Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 15.11.2019 11:45 Uhr

Stadtgespraech


13:21 Uhr | 10.11.2019

Katholische Kirche unter Druck

Erzbistum Hamburg will Immobilien verkaufen

Das Erzbistum Hamburg will viele seiner Immobilien im Norden verkaufen. Die Katholische Kirche wisse, dass die hohen Unterhaltungskosten für Immobilien die Pfarreien dazu zwingen werde, viele Standorte aufzugeben, sagte Erzbischof Stefan Heße am Sonnabend. Das Erzbistum wolle deshalb finanzielle Anreize für die Pfarreien setzen, sich von Immobilien zu trennen. Ein eigenes Kirchengebäude sei für einen Gottesdienst oder das Gebet nicht zwingen notwendig. Zusätzlich werde die Seelsorge durch den Rückgang hauptamtlicher Seelsorger stärker vom Ehrenamt geprägt sein.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.11.2019

Deicherhöhung in Wilhelmsburg fertiggestellt

In der Nacht vom 16. auf den 17. Februar 1962 gelangte der Klütjenfelder Hauptdeich zu trauriger Berühmtheit, als er bei einer Sturmflut an mehreren Stellen brach. Allein in... [mehr]

12.11.2019

Rund 4000 Teilnehmer erwartet

Bei der nächsten Traktoren-Demo am kommenden Donnerstag anlässlich der Umweltministerkonferenz hier in Hamburg sollen die rund 4000 erwarteten Trecker außerhalb der Hamburger... [mehr]

14.11.2019

Lucke-Vorlesungen

Der Wissenschaftsausschuss der Bürgerschaft hat sich gestern Abend mit den Unruhen rund um die Vorlesungen des AfD-Mitbegründers Bernd Lucke befasst. Universitäts-Präsident... [mehr]

14.11.2019

Henning-Voscherau-Platz eingeweiht

Von 1988 - 1997 war Henning Voscherau Hamburgs Erster Bürgermeister. Über fast 10 Jahre lenkte er die Geschicke der Freien und Hansestadt Hamburg. Im August 2016 verstarb der... [mehr]

14.11.2019

Verhandlungsbeginn gegen LKW-Fahrer

Ein LKW-Fahrer muss sich heute wegen fahrlässiger Tötung vor dem Amtsgericht verantworten. Laut Anklage soll er am 07.Mai 2018 beim Abbiegen vom Eppendorfer Weg in die... [mehr]

10.11.2019

Hamburger gedenken Opfern der Pogromnacht

Am Sonnabend Abend haben Hamburgerinnen und Hamburger mit zahlreichen Gedenkveranstaltungen an die Verbrechen der Pogromnacht vor 81 Jahren erinnert. Unter anderem trugen... [mehr]

12.11.2019

Neuer Stadtteil auf dem Grasbrook

In der großen Hamburger Olympia-Bewerbung für 2024 war auf dem Grasbrook mitten im Hafen eigentlich das olympische Dorf vorgesehen. Die Bewerbung ist gescheitert, die neuen... [mehr]

11.11.2019

30 Jahre nach dem Mauerfall

Vor 30 Jahren, am 09. November 1989 ist die Mauer, die Ost- und Westdeutschland trennte, gefallen. Es ist eines der beherrschenden Themen dieser Tage und war es damals... [mehr]

12.11.2019

Schulfrühstück mit Uschi Glas

Die wichtigste Mahlzeit am Tag ist bekanntlich das Frühstück. Frisch gestärkt und mit vollem Magen lässt sich der Tag so besser überstehen. Besonders Kinder brauchen viel... [mehr]