Hamburg, 11.07.2020 22:16 Uhr

Politik


11:04 Uhr | 08.11.2019

Protestaktion des Naturschutzbundes

Vollhöfner Wald auf dem Rathausmarkt

Der Hamburger Naturschutzbund hat heute symbolisch den Vollhöfner Wald auf den Rathausmarkt gebracht. Mit der Aktion sollen die Parteien aufgefordert werden, Stellung zum Verbleib des Vollhöfner Waldes zu beziehen. „Den Menschen in Hamburg muss klar sein, wen sie am 23. Februar wählen müssen, um den Vollhöfner Wald zu erhalten“, so NABU-Sprecherin Anne Ostwald. Naturschützer befürchten, dass das Areal in Altenwerder abgeholzt werden könnte, um Logistikflächen der HPA für den Hafen zu schaffen. Zuletzt hatten Umweltaktivisten die Bäume im Vollhöfner Wald besetzt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

23.06.2020

Nach Vorwürfen gegen Innensenator

Senatssprecher Marcel Schweitzer über die Entschuldigung von Innensenator Andy Grote am Dienstag im Senat. [mehr]

22.06.2020

Innensenator entschuldigt sich

Bildquelle: Innenministerium [mehr]

30.06.2020

Weitgehende Corona-Lockerungen

Mit drei Neu-Infizierten seit gestern bleiben die Corona-Zahlen hier in Hamburg auch weiterhin niedrig. Für den Hamburger Senat war das heute die Grundlage dafür, weitere... [mehr]

07.07.2020

Senat will Startups unterstüzten

Die Landespressekonferenz zum Thema Corona-Hilfen mit Finanzsenator Andreas Dressel (SPD), Wirtschaftssenator Michael Westhagemann (parteilos) und Kultursenator Carsten Brosda... [mehr]

23.06.2020

Senat beschließt Fortschreibung des Haushalts

In Hamburg will man sich nicht durch die Krise sparen. Der Senat hat heute einen Nachtragshaushalt für dieses Jahr vorgestellt. Mit diesem Geld sollen auch erste Bausteine aus... [mehr]

17.06.2020

Großveranstaltungen bleiben verboten

Zusammen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel haben sich die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten heute darauf geeinigt, dass Großveranstaltungen weiterhin bis Ende Oktober... [mehr]

20.06.2020

Feier-Vorwürfe: Grote reagiert auf Kritik

Wie das Hamburger Abendblatt zuerst berichtete hat Innensenator Andy Grote zu einem „größeren privaten Treffen“ in einem Restaurant in der Hafen City geladen. Das Treffen fand... [mehr]

25.06.2020

Freikartenaffäre noch nicht abgeschlossen

Die Freikartenaffäre um das Rolling-Stones-Konzert im September 2017 ist noch immer nicht abgeschlossen. Das geht aus einer Bilanz in der Antwort des Senats auf eine kleine... [mehr]

24.06.2020

Regierungserklärung des Bürgermeisters

Vor zwei Wochen wurde der Senat bestätigt und der Bürgermeister wiedergewählt. Heute hat Tschentscher in seiner Regierungserklärung in der Bürgerschaft den Fahrplan des... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020