Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 19.02.2020 17:19 Uhr

Gesellschaft


14:46 Uhr | 27.10.2019

Das fordern SPD und Grüne

Antisemitismus-Beauftragter für Hamburg

Hamburg soll künftig einen Antisemitismus Beauftragten bekommen. Nach Medienberichten fordern das SPD und Grüne gemeinsam in einem Bürgerschaftsantrag. Einen Antisemitismus Beauftragten gibt es bereits sowohl im Bund, als auch in 14 Bundesländern. Er soll im ständigen Austausch mit der jüdischen Gemeinde stehen und Maßnahmen zur Bekämpfung von Antisemitismus entwickeln. Am 06. November soll der Antrag in der Hamburgischen Bürgerschaft behandelt werden, noch vor der Bürgerschaftswahl 2020 soll der Posten besetzt sein.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.02.2020

Ideenwettbewerb für Schulnamen

Hamburgs Schulsenator Ties Rabe hat einen Ideenwettbewerb für Schulnamen gestartet. Wie der Senat bekannt gab, sollen Hamburgerinnen und Hamburger sowohl in die Namensfindung... [mehr]

19.02.2020

2000 neue Wohnplätze für Studierende bis 2030

Das Studierendenwerk Hamburg will bis Ende 2030 mindestens 2.000 neue Wohnplätze für Studierende und Auszubildende schaffen. Dafür will das Studierendenwerk rund 200 Millionen... [mehr]

18.02.2020

Der Werte-Index 2020

Der deutsche Werte-Index erscheint seit 2009 alle zwei Jahre und zeigt welche Werte den Deutschen wichtig sind. Marktforscher analysieren dazu die sozialen Medien und die... [mehr]

11.02.2020

Schuljahresstatistik 2019/2020

Insgesamt 199.371 Schülerinnen und Schüler besuchen im aktuellen Schuljahr eine Hamburger Schule. Das gab Schulsenator Ties Rabe heute im Rahmen der Präsentation der jährlichen... [mehr]

10.02.2020

"Wissenschaftsministerin des Jahres"

Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank ist zur „Wissenschaftsministerin des Jahres“ gewählt worden. Das gab der Deutsche Hochschulverband am Montag bekannt. So... [mehr]

19.02.2020

Startschuss für "Drei für Eins"

Startschuss für das Projekt "Drei für Eins". Kinder- und Jugendpsychatrien sowie schulische Beratungszentren sollen künftig Hand in Hand arbeiten. Rund ein Fünftel aller... [mehr]

12.02.2020

Gute und schlechte Bakterien im Alltag

Tristan Jorde, Umweltberater bei der Verbraucherzentrale im Gespräch mit Monika Zöllner. [mehr]

17.02.2020

Demonstration gegen Tierversuche

Am Montag Nachmittag haben Demonstranten mit toten Kaninchen am Jungfernstieg für Aufsehen gesorgt. Die etwa 20 getöteten Tiere sollen aus einer Massentierzucht für... [mehr]

17.02.2020

Diskussion über Autofrei-Projekt in Ottensen

Nach der Diskussion über das vorzeitig abgebrochene Autofrei-Projekt in Ottensen hat Altonas Bezirksamtschefin Stefanie von Berg nun Versäumnisse seitens des Bezirks... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Politische Jugendorganisationen zur Wahl

Sendung vom 18.02.2020

Menschen Marken Medien

tanktank - Mit Schwarzbrot und Delikatessen

Sendung vom 12.02.2020

Schalthoff Live

Eklat in Thüringen - Wahl in Hamburg

Sendung vom 11.02.2020