Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.11.2019 21:54 Uhr

Gesellschaft


17:12 Uhr | 25.10.2019

Angeklagter weiter befragt

Prozess gegen ehemaligen SS-Wachmann

Im Prozess gegen einen ehemaligen Wachmann im KZ-Stutthof ist der Angeklagte heute weiter befragt worden. Zum ersten Mal gab der 93-Jährige an, ihm sei irgendwann damals klar gewesen, dass die Menschen in den Gaskammern wohl nicht nur desinfiziert worden seien. Auch hätte er immer wieder Schreie aus den Kammern gehört. Weiter sagte er aber auch, dass er nichts näheres gewusst habe. Am Montag geht der Prozess weiter, dann wird ein ehemaliger KZ-Insasse aus Polen aussagen. Als SS-Wachmann wird dem Angeklagten die Beihilfe zum Mord in über 5000 Fällen vorgeworfen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

04.11.2019

Finanzämter bleiben am Mittwoch geschlossen

Am kommenden Mittwoch bleiben die Dienststellen der Hamburger Finanzämter geschlossen. Auch die Informations- und Annahmestellen öffnen am 6. November nicht. Grund hierfür ist... [mehr]

06.11.2019

Kostenlose Impfberatung im Rahmen der Impfwoche

Im Rahmen der Hamburger Impfwoche konnten sich alle Bürgerinnen und Bürger heute im Hamburger Impfzentrum und den Gesundheitsämtern kostenlos beraten und auch direkt impfen... [mehr]

14.11.2019

Grundsteinlegung für neues Uni-Forum

In der Bundesstraße ist heute der Grundstein für zwei weitere Uni-Gebäude gelegt worden. Bis 2023 soll hier das MIN-Forum und ein Informatikbau entstehen. Die neue... [mehr]

16.11.2019

15.000 Demonstranten gegen Tierversuche

Seit Oktober sind die grausamen Bilder von Tierversuchen, in dem LPT-Labor in Mienenbüttel, öffentlich. Seitdem herrscht eine riesige Diskussion, ob die Versuche noch Zeitgemäß... [mehr]

29.10.2019

Die Stimmen zum Bürgergipfel

Im Rahmen des zweiten Bürgergipfels von NDR 90,3, dem Hamburg Journal und Hamburg standen Politiker und Experten den Hamburgerinnen und Hamburgern Rede und Antwort. Alles rund... [mehr]

05.11.2019

Schlafplatz für Hunde von Wohnungslosen

Mit Beginn des Winternotprogramms für Wohnungslose macht der Hamburger Tierschutzverein erneut auf das Angebot des Tierheims Süderstraße aufmerksam, welches Hunden von... [mehr]

05.11.2019

StadtRäder seltener ausgeliehen

Hamburgs StadtRäder sind in den vergangenen Monaten seltener ausgeliehen worden, als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Das geht aus der Antwort des Senats auf eine Anfrage... [mehr]

13.11.2019

"Das ist absolut nicht zutreffend"

INKLUSION (OFF) Die Volksinitiative „Gute Inklusion“ wirft Hamburgs Schulsenator Ties Rabe vor, den aktuellen „Senatsbericht zur Inklusion“ zu beschönigen. Im Bericht heißt es,... [mehr]

08.11.2019

Erneute Trecker-Demo

Am kommenden Donnerstag wollen Bauern erneut mit einer Treckerdemo gegen das Agrarpaket der Bundesregierung ein Zeichen setzen. Mehrere hundert schwere Landwirtschaftsfahrzeuge... [mehr]