Hamburg, 11.07.2020 22:55 Uhr

Stadtgespraech


17:12 Uhr | 22.10.2019

Fotos und Videos von der Facebook-Seite entfernt

Hacker-Angriff auf SOKO Tierschutz

Die Tierschutzorganisation „SOKO Tierschutz“ soll, laut eigener Aussage, von einem Angriff auf ihre Facebook-Seite getroffen worden sein. Laut eines Sprechers der Organisation habe man eine Sicherheits-Warnung von Facebook erhalten und daraufhin festgestellt, dass zahlreiche Fotos und Videos von der Seite entfernt wurden. Dabei handele es sich ausschließlich um investigative Fotos und Videos, die leidende Tiere zeigten, darunter auch die Bilder aus dem LPT-Versuchslabor. Auch könne man derzeit keine neuen Bilder hochladen. Die Tierschützer sind derzeit im Dialog mit Facebook um die Vorfälle aufzuklären.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.07.2020

Mutmaßliche IS-Mitgliedschaft

Vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht hat heute der Prozess gegen die Hamburgerin Elina F. begonnen. Der 30-Jährigen wird die Mitgliedschaft in der Terrororganisation... [mehr]

07.07.2020

Fehler bei den Corona-Neuinfektionen

Das Corona-Infektionsgeschehen in Hamburg bleibt weiterhin niedrig. Die Zahl der gemeldeten Fälle ist seit Montag um zwei weitere gestiegen. Die Gesamtzahl bleibt allerdings... [mehr]

03.07.2020

Protest gegen Schließungen bei Karstadt

Wegen der geplanten Schließung von vier Karstadt-Galeria-Kaufhof-Standorten in Hamburg haben heute erneut Mitarbeitende und Kunden demonstriert. Der Protestzug mit über 100... [mehr]

03.07.2020

Alkohol-Verkaufsverbot gegen Cornern?

Viele Menschen, die sich Alkohol aus dem Kiosk besorgen und ihn dann an der Straßenecke trinken – das sogenannte „Cornern“ lässt sich im Schanzenviertel schon länger... [mehr]

09.07.2020

NABU zieht positive Storchenbilanz

NABU Hamburg zieht positive Storchenbilanz: Der Naturschutzbund hat im Frühjahr dieses Jahres insgesamt 70 Jungstörche gezählt. Das seien drei mehr als im vergangenen Jahr.... [mehr]

03.07.2020

9.240 Verfahren wegen Corona-Verstößen

Insgesamt 9.240 Ordnungswidrigkeiten-Verfahren wegen Verstößen gegen die Corona-Auflagen gibt es in Hamburg bisher. Wie der NDR berichtet, liege die Summe der eingenommenen... [mehr]

03.07.2020

Kunden und Mitarbeiter in großer Sorge

Wegen der geplanten Schließung von vier Karstadt-Galeria-Kaufhof-Standorten in Hamburg haben am Mittag erneut Mitarbeitende und Kunden demonstriert. Der Protestzug mit über 100... [mehr]

09.07.2020

Hagenbeck-Giraffe entfacht Rassismus-Debatte

Seit 20 Jahren werden Besucher des Tierpark Hagenbeck von dieser Statue hier begrüßt. Eine Giraffe auf deren Hals ein schwarzer Mann sitzt. Genau das kritisiert jetzt ein... [mehr]

03.07.2020

Erster virtueller Schlagermove

Der Hamburger Schlagermove findet dieses Jahr coronabedingt zum ersten Mal virtuell statt. Die vierstündige Online-Schlagerparty wird am Sonnabend ab 15 Uhr per Livestream... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020