Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.11.2019 03:35 Uhr

Gesellschaft


12:38 Uhr | 19.10.2019

Lucke äußert sich zu Vorfällen

Nach Protesten bei Antrittsvorlesung:

Nach den Protesten bei der Antrittsvorlesung des AFD-Mitbegründers Bernd Lucke hat sich der Professor nun zu den Vorfällen geäußert. Laut Lucke entziehe sich der AStA seiner Verantwortung indem er die Opfer zu Tätern mache. Gespräche nur mit Vertretern des AStA hält er auf dieser Basis nicht für sinnvoll und fordert stattdessen: Der AStA solle eine Veranstaltung organisieren, die für alle Studierenden geöffnet ist. In einem solchen Rahmen wäre er gerne bereit, die Kritik des AStA zu widerlegen und allen Fragen Rede und Antwort stehen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.11.2019

Polizei warnt vor Trickbetrug

Die Zahl der Fälle steigt seit Jahren hier in Hamburg. Meistens werden ältere Menschen Opfer von skrupellosen Dieben am Telefon. Die Anrufer fordern sie dann beispielsweise... [mehr]

12.11.2019

8-Euro-Wohnungen fertiggestellt

Das Pilotprojekt für kostengünstiges Wohnen in Neugraben-Fischbek ist fertiggestellt worden. In zwei Mehrfamilienhäusern wurden insgesamt 44 Wohnungen vorrangig für junge... [mehr]

14.11.2019

Grundsteinlegung für neues Uni-Forum

In der Bundesstraße ist heute der Grundstein für zwei weitere Uni-Gebäude gelegt worden. Bis 2023 soll hier das MIN-Forum und ein Informatikbau entstehen. Die neue... [mehr]

18.11.2019

250 Hochschuldirektoren kommen nach Hamburg

In Hamburg startet heute die Jahresversammlung der Hochschuldirektorkonferenz. Dabei geht es vor allem um das Thema Wissenschafts- und Meinungsfreiheit. Bei der Versammlung vor... [mehr]

19.11.2019

Förderung für Baugemeinschaften

Der Senat will Baugemeinschaften verstärkt fördern. Also drei und mehr Haushalte, die zusammen ein oder mehrere Häuser bauen. So sollen bei großen Stadtentwicklungsprojekten... [mehr]

13.11.2019

"Kinderfinder" können Leben retten

Fast täglich rückt die Feuerwehr hier in Hamburg zu Bränden aus. Oft geht es dabei um Leben und Tod. Besonders schwierig ist es für die Einsatzkräfte wenn Kinder betroffen sind. [mehr]

21.11.2019

Verein "Kath. Eltern Deutschland" gegründet

Mütter und Väter von Schülern der katholischen Schulen haben den Verein "Katholische Eltern Deutschland" im Erzbistum Hamburg gegründet. Der Verein soll als unabhängiges... [mehr]

14.11.2019

Verhandlungen zwischen Radentscheid und Senat

Die Verhandlungen zwischen der Volksinitiative Radentscheid Hamburg und dem Senat haben heute begonnen. Gemeinsam soll nun diskutiert werden, wie die zwölf von der Initiative... [mehr]

08.11.2019

Erneute Trecker-Demo

Am kommenden Donnerstag wollen Bauern erneut mit einer Treckerdemo gegen das Agrarpaket der Bundesregierung ein Zeichen setzen. Mehrere hundert schwere Landwirtschaftsfahrzeuge... [mehr]