Hamburg, 15.07.2020 06:33 Uhr

Gesellschaft


14:07 Uhr | 18.10.2019

Zahl der Delikte in vier Jahren halbiert

Immer weniger Einbrüche in Hamburg

Die Anzahl der Einbrüche in Hamburg hat sich in den letzten vier Jahren halbiert. Das gab Polizeipräsident Ralf Martin Meyer im Rahmen einer Talksendung beim NDR bekannt. So ist Meyer zuversichtlich, dass die Einbruchszahl im Jahr 2019 unter 4.500 Delikten liegen wird. 2015 waren es noch rund 9.000 Taten. Als Grund nennt der Polizeipräsident die erhöhte Präsenz der Beamten und die Arbeit der Sonderkommission Soko Castle.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.07.2020

Heimaturlaub in der eigenen Stadt

Besonders hart getroffen hat die Corona-Krise die Tourismus-Branche. Der Ausfall von Großveranstaltungen wie Schlagermove, Festivals oder Musicals lockt immer weniger Gäste in... [mehr]

10.07.2020

Zwei weitere Corona-Fälle seit Donnerstag

Weiterhin niedriges Corona-Infektionsgeschehen in Hamburg: Die Zahl der gemeldeten Fälle ist seit Donnerstag um zwei weitere gestiegen. Die Gesamtzahl liegt laut Senat bei... [mehr]

09.07.2020

Weiterhin niedriges Infektionsgeschehen

Weiterhin niedriges Corona-Infektionsgeschehen in Hamburg: Die Zahl der gemeldeten Fälle ist seit Mittwoch um zwei weitere gestiegen. Die Gesamtzahl liegt damit bei insgesamt... [mehr]

12.07.2020

Eine Neuinfektion in Hamburg

Weiterhin niedriges Corona-Infektionsgeschehen in Hamburg: Die Zahl der gemeldeten Fälle ist seit Sonnabend um einen weiteren Fall gestiegen. Die Gesamtzahl liegt laut Senat... [mehr]

14.07.2020

Nebenklage fordert Schuldeingeständnis

Im Stutthof-Prozess gegen den ehemaligen KZ- Wachmann Bruno D. hat die Nebenklage den Angeklagten Medienberichten zufolge zu einem Schuldeingeständnis aufgerufen. Bruno D. war... [mehr]

08.07.2020

Debatte um Rassismus und Gewalt in der Polizei

Rassismus und auch Gewalt durch die Polizei. Ein Thema, das seit dem gewalttätigen Tod des Afroamerikaners George Floyd durch die Polizei in den USA und den darauffolgenden... [mehr]

07.07.2020

GZUZ-Prozess: Weitere Zeugenaussagen

Vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht ist heute der Prozess gegen den Rapper Gzuz, bekannt aus der Gruppe 187 Straßenbande, fortgesetzt worden. Wie bereits in den ersten... [mehr]

10.07.2020

Studierende protestieren auf dem Rathausmarkt

Auf dem Hamburger Rathausmarkt haben sich heute etwa 100 Studierende versammelt, um auf ihre prekäre Situation aufmerksam zu machen. Während der Corona-Krise fühlten sich viele... [mehr]

13.07.2020

Keine Neuinfektion seit Sonntag

Weiterhin niedriges Infektionsgeschehen in Hamburg: Seit Sonntag wurden keine neuen Corona-Fälle gemeldet. Damit bleibt die Zahl weiterhin bei 5230 bestätigten Covid-19-Fällen.... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Grillen auf dem Big Green Egg

Sendung vom 10.07.2020

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020