Hamburg, 11.07.2020 22:25 Uhr

Stadtgespraech


16:27 Uhr | 17.10.2019

Aktivisten kämpfen gegen Waldrodung

Baumbesetzung im Vollhöfner Wald

Seit gestern Mittwochabend besetzten Umweltaktivisten ein Grundstück im Vollhöfner Wald. Auf einer Plattform verharren die Umweltschützer und wollen so gegen die Rodung des Waldes in Altenwerder protestieren, der rund 23.000 Bäume umfasst. Die Polizei hält sich aktuell noch im Hintergrund und lässt die Aktivisten gewähren. Das rund 45 Hektar große Areal dient schon seit Jahren als Hafenerweiterungsfläche. Die HPA plant dort zusätzliche Logistik- und Gewerbeflächen. Im Februar waren bereits erste Baugrunduntersuchungen durchgeführt worden. Weitere Maßnahmen seien aktuell aber nicht geplant.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

03.07.2020

Kunden und Mitarbeiter in großer Sorge

Wegen der geplanten Schließung von vier Karstadt-Galeria-Kaufhof-Standorten in Hamburg haben am Mittag erneut Mitarbeitende und Kunden demonstriert. Der Protestzug mit über 100... [mehr]

10.07.2020

UKE-Studie: Psychischer Stress für Kinder

Wochenlang waren Schulen und Kitas wegen der Corona-Pandemie geschlossen und das hat psychische Auswirkungen auf die Kinder und Jugendlichen. Dazu hat das UKE heute eine neue... [mehr]

03.07.2020

Protest gegen Schließungen bei Karstadt

Wegen der geplanten Schließung von vier Karstadt-Galeria-Kaufhof-Standorten in Hamburg haben heute erneut Mitarbeitende und Kunden demonstriert. Der Protestzug mit über 100... [mehr]

07.07.2020

Café Seeterrassen soll abgerissen werden

Das Café Seeterrassen in Planten un Blomen soll abgerissen werden. Das bestätigte ein Sprecher der Hamburg Messe und Congress heute gegenüber Hamburg 1. Wie das Hamburger... [mehr]

10.07.2020

Große Kreuzfahrtschiffe starten wieder

Große Kreuzfahrtschiffe starten wieder ab Hamburg: Als erstes plant Tui Cruises die „Mein Schiff 2“ nach Norwegen am 24. Juli loszuschicken. Die Kreuzfahrten sollen zunächst... [mehr]

03.07.2020

Alkohol-Verkaufsverbot gegen Cornern?

Viele Menschen, die sich Alkohol aus dem Kiosk besorgen und ihn dann an der Straßenecke trinken – das sogenannte „Cornern“ lässt sich im Schanzenviertel schon länger... [mehr]

03.07.2020

EU-Kommission lässt Remdesivir zu

Bislang gibt es noch keinen Impfstoff und kein zugelassenes Medikament gegen das Corona-Virus. Heute hat die EU-Kommission nun aber den Wirkstoff Remdisivier als erstes Mittel... [mehr]

07.07.2020

Schanzenviertel: Drei Jahre nach G20

7. Juli. Der Tag ist in Hamburg mittlerweile mit diesen Erinnerungen hier verbunden. Drei Jahre ist es jetzt her, dass Randalierer am morgen des 7. Juli während des G20-Gipfels... [mehr]

10.07.2020

Mutmaßliche IS-Mitgliedschaft

Vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht hat heute der Prozess gegen die Hamburgerin Elina F. begonnen. Der 30-Jährigen wird die Mitgliedschaft in der Terrororganisation... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020