Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.11.2019 21:18 Uhr

Blaulicht


07:55 Uhr | 17.10.2019

Beihilfe zum Mord in über 5.000 Fällen

Prozess gegen ehemaligen SS-Wachmann

Vor dem Hamburger Landgericht beginnt heute der Prozess gegen einen ehemaligen SS-Wachmann. Dem heute 93-Jährigen wird die Beihilfe zum Mord in über 5.000 Fällen vorgeworfen. Er soll in den Jahren 1945 und 1946 in einem Konzentrationslager bei Danzig gearbeitet haben. Zur Tatzeit war der Angeklagte 18 Jahre alt. Der Prozess dürfte gleichzeitig einer der letzten gegen einen noch lebenden SS-Wachmann sein.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.11.2019

Festnahme nach illegalem Straßenrennen

Rund einen Monat nach dem tödlichen Unfall in Horn, an dem mehrere Fahrzeuge beteiligt waren, ist nun ein 22-Jähriger wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung festgenommen... [mehr]

14.11.2019

Trecker-Demo: Rund 3500 Traktoren in Hamburg

Anlässlich der Umweltministerkonferenz findet heute in Hamburg zum zweiten Mal eine Trecker-Demo statt. Rund 3500 Traktoren kamen dafür, aufgeteilt in sieben... [mehr]

11.11.2019

Frauenleiche vor Wohnhaus abgelegt

Die Polizei überprüfte zwei Personen und eine Wohnung in der Nähe, die mit der Leiche in Zusammenhang stehen könnten. [mehr]

11.11.2019

Unbekannter legt Tote vor Haus ab

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Montag eine tote Frau vor einem Mehrfamilienhaus in Bramfeld abgelegt. Das hat ein Augenzeuge um kurz nach Mitternacht bei der Polizei... [mehr]

11.11.2019

Gartenlaube gerät in Brand

Bei einem Brand in Horn ist am Nachmittag eine Person verletzt worden. Das Feuer war in einer Gartenlaube im Rhiemsweg ausgebrochen. Auslöser könnte ein Gasflasche gewesen... [mehr]

07.11.2019

Unfall im Baustellenbereich der B5

Auf der B5 stadteinwärts Höhe Mümmelmannsberg ist ein PKW-Fahrer am Mittag im Baustellenbereich verunglückt. Dabei fuhr er auf eine provisorische Leitplanke und verschob diese... [mehr]

15.11.2019

Großangelegte Kontrolle nach Einbrechern

Mit länderübergreifenden Verkehrskontrollen ist die Polizei vergangene Nacht in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen gegen Einbrecher vorgegangen. An diversen... [mehr]

13.11.2019

Zwei Personen sterben bei Verkehrsunfall

In Altenwerder hat es am Vormittag einen schweren Verkehrsunfall gegeben bei dem zwei Menschen ums Leben kamen. Ein Carsharing-Wagen war in einer 90 Grad Kurve von der Fahrbahn... [mehr]

15.11.2019

Kleinlaster kollidiert mit Güterzug

In Billbrook hat es am Morgen einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein Kleinlaster war an einem Bahnübergang mit einem Zug kollidiert, der mit Stahlteilen beladen war. Der... [mehr]