Hamburg, 07.07.2020 11:56 Uhr

Blaulicht


12:57 Uhr | 15.10.2019

Nach Sachbeschädigung an Autos um Airport

Polizeiliche Ermittlungsgruppe AURIGA aufgelöst

Die polizeiliche Ermittlungsgruppe AURIGA ist Mitte September aufgelöst worden. Das hat die Polizei auf Anfrage von Hamburg1 bekannt gegeben.Vor dem Hintergrund der hohen Anzahl von Sachbeschädigungen an Autos in Flughafennähe wurde die Gruppe errichtet. Neben umfangreicher Tatortarbeit und Zeugenermittlung erfolgte eine Vielzahl an kriminalpolizeilichen Maßnahmen. So wurden auch Personenbeförderungs- und Gewerbescheine kontrolliert. Aktuell liegt der gesamte Ermittlungsvorgang bei der Staatsanwaltschaft Hamburg. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

28.06.2020

Unfall in Hammerbrook

In Hammerbrook an der Kreuzung Heidenkampsweg und Nordkanalstraße sind am Sonnabend ein PKW und ein Transporter kollidiert. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Wie ein... [mehr]

23.06.2020

G20: Staatsanwaltschaft fordert mehrere Jahre Haft

Im G20-Prozess sind gestern die Plädoyers verlesen worden. Die Hamburger Staatsanwaltschaft fordert eine Haftstrafe von vier Jahren und neun Monaten für einen französischen... [mehr]

26.06.2020

Drei mutmaßliche Bankräuber gefasst

Die Polizei hat heute drei mutmaßliche Räuber vorläufig festgenommen. Sie stehen in Verdacht, am Mittag eine Bank am Langenhorner Markt überfallen zu haben. Nach Polizeiangaben... [mehr]

30.06.2020

Feuerwehr warnt vor Baden in der Elbe

Die Feuerwehr hat heute am Elbstrand mit einer spektakulären Übung vor dem Baden in der Elbe gewarnt. [mehr]

03.07.2020

Toter auf Reiterhof: Mordkommission ermittelt

Nachdem am Montag auf einem Reiterhof nahe Hamburg ein toter Mann mit einer Schussverletzung aufgefunden wurde, geht die Polizei mittlerweile von einem Gewaltverbrechen aus.... [mehr]

03.07.2020

Zwei Segler aus Alster gerettet

Polizei und Feuerwehr haben am Freitag zwei Segler aus der Alster gerettet. Sie kenterten mittags in Höhe der Alten Rabenstraße. Ein klitschnasser Segler wurde von den... [mehr]

27.06.2020

Drei Männer nach Streit schwer verletzt

Im Fall des Streites vor einer Bar in Dulsberg hat die Polizei heute den Tatverdächtigen vorläufig festgenommen. Diesen haben die Beamten der Mordkommission nach einem... [mehr]

05.07.2020

Großbrand in Schnelsen

In der Nacht zu Sonntag hat es einen Großbrand in einem Geschäft für Tierbedarf in Schnelsen gegeben. Das Feuer war beim Eintreffen der Feuerwehr Hamburg gegen 23:30 Uhr... [mehr]

30.06.2020

Quickborn: Leichenfund auf Reiterhof

Auf dem Gelände eines Reiterhofs in Quickborn ist am Montag eine Leiche gefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei dem Toten um einen 44-jährigen Mann, der... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020

#hamburgweit

#hamburgweit: (Rad-)Verkehrslage in Hamburg

Sendung vom 25.06.2020