Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.11.2019 04:35 Uhr

Gesellschaft


12:40 Uhr | 15.10.2019

Folgen sind überfüllte Züge und lange Staus

Immer mehr Pendler in Hamburg

Die Zahl der Berufspendler in Hamburg ist auf 350.000 gestiegen. Das entspricht rund 30 Prozent mehr als noch im Jahr 2000. Das hat die IG Bau Umwelt bekannt gegeben. Grund für den wachsenden Trend ist fehlender Wohnraum in Großstädten und dementsprechend hohe Mieten. Folglich ziehen immer mehr Menschen in Gebiete außerhalb von Hamburg. Auf dem Weg zur Arbeit stehen sie dann im Stau oder verweilen in überfüllten Zügen. Hamburg liegt bundesweit bei der Pendlerzahl auf dem dritten Platz, hinter München und Frankfurt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.11.2019

Teddy-Aktion

Alle Jahre wieder – Zum 24. mal startet heute die Teddy-Aktion von Hamburg Leuchtfeuer. Die Erlöse aus dem Teddy-Verkauf gehen wie jedes Jahr an den guten Zweck. Deshalb kamen... [mehr]

13.11.2019

"Kinderfinder" können Leben retten

Fast täglich rückt die Feuerwehr hier in Hamburg zu Bränden aus. Oft geht es dabei um Leben und Tod. Besonders schwierig ist es für die Einsatzkräfte wenn Kinder betroffen sind. [mehr]

08.11.2019

Erneute Trecker-Demo

Am kommenden Donnerstag wollen Bauern erneut mit einer Treckerdemo gegen das Agrarpaket der Bundesregierung ein Zeichen setzen. Mehrere hundert schwere Landwirtschaftsfahrzeuge... [mehr]

18.11.2019

250 Hochschuldirektoren kommen nach Hamburg

In Hamburg startet heute die Jahresversammlung der Hochschuldirektorkonferenz. Dabei geht es vor allem um das Thema Wissenschafts- und Meinungsfreiheit. Bei der Versammlung vor... [mehr]

18.11.2019

Polizei warnt vor Trickbetrug

Die Zahl der Fälle steigt seit Jahren hier in Hamburg. Meistens werden ältere Menschen Opfer von skrupellosen Dieben am Telefon. Die Anrufer fordern sie dann beispielsweise... [mehr]

12.11.2019

8-Euro-Wohnungen fertiggestellt

Das Pilotprojekt für kostengünstiges Wohnen in Neugraben-Fischbek ist fertiggestellt worden. In zwei Mehrfamilienhäusern wurden insgesamt 44 Wohnungen vorrangig für junge... [mehr]

07.11.2019

Weiterhin wenig Frauen in Führungspositionen

Der Anteil von Frauen in Führungspositionen in der deutschen Zeitungsbranche ist weiterhin gering. Zu dem Ergebnis kommt eine neue Studie des gemeinnützigen Vereins „ProQuote... [mehr]

13.11.2019

Emotionale Geste im Stutthof-Prozess

Im Prozess gegen den ehemaligen KZ Wachmann Bruno D. hat es gestern einen emotionalen  Moment gegeben. Nach seiner Zeugenaussage ging der Nebenkläger Moshe Peter Loth auf... [mehr]

19.11.2019

Förderung für Baugemeinschaften

Der Senat will Baugemeinschaften verstärkt fördern. Also drei und mehr Haushalte, die zusammen ein oder mehrere Häuser bauen. So sollen bei großen Stadtentwicklungsprojekten... [mehr]