Hamburg, 15.08.2020 03:43 Uhr

Blaulicht


18:09 Uhr | 20.09.2019

Insgesamt 40 Einsatzkräfte waren vor Ort

Ursache für Flugzeugabsturz weiter unklar

Nach dem Absturz eines Segelfliegers in Boberg, bei dem gestern ein Mann verstarb, ist die Unfallursache weiterhin unklar. Gegen späten Nachmittag war die Maschine kurz vor der Landung abgestürzt und dabei in drei Teile zerbrochen. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Piloten feststellen. Insgesamt waren 40 Einsatzkräfte sowie ein Rettungshubschrauber vor Ort. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Leichnam wurde zur Untersuchung in das Institut für Rechtsmedizin gebracht.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.08.2020

Brand in Seniorenheim

In einem Seniorenheim in Groß Borstel ist am frühen Morgen ein Feuer ausgebrochen. 16 Personen, die ihre Wohnungen aufgrund der starker Rauchentwicklung nicht verlassen... [mehr]

11.08.2020

Hbf: Leichenfund legt S-Bahnverkehr lahm

Am Hamburger Hauptbahnhof hat der Fund einer toten Person im Gleisbett heute Morgen den gesamten S-Bahn-Verkehr lahmgelegt. Der Mann war nach ersten Erkenntnissen der... [mehr]

09.08.2020

12-Jähriger rettet eigene Familie

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Hammerbrook hat ein 12-Jähriger die Bewohner alarmiert und seine eigene Familie gerettet. Am Sonnabend war im Nagelsweg... [mehr]

10.08.2020

Verdächtige Tasche sorgt für Aufregung

Eine herrenlose Tasche hat am Morgen für Aufregung im Berner Gutspark gesorgt. Ein Spaziergänger fand die Tasche neben einer Parkbank und alarmierte sofort die Polizei. Dem... [mehr]

10.08.2020

Auto rast ungebremst in Hauswand

An der Kreuzung Barmwisch/ Pillauer Straße ist der Fahrer eines PKWs am Morgen ungebremst über eine rote Ampel und durch zwei Hecken gefahren und kam schließlich an einer... [mehr]

10.08.2020

Parkende Autos behindern Feuerwehrzufahrten

Das Bilden von Rettungsgassen bei Stau kann im Ernstfall Leben retten. Denn nur so können die Einsatzfahrzeuge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst schnell durch den... [mehr]

13.08.2020

Feuerwehr muss Person mit Kran retten

Mit einem Kran musste die Feuerwehr Hamburg am Mittag eine Person aus seiner Wohnung befreien. Gegen 13 Uhr ging ein Notruf wegen eines medizinischen Notfalls ein. Die... [mehr]

09.08.2020

Alkoholverbot am Wochenende zeigt Wirkung

Am Wochenende ist es in den Hamburger Ausgehvierteln weitgehend ruhig geblieben. Laut Polizei habe das Straßenverkaufsverbot von Alkohol auf dem Kiez, im Schanzenviertel und in... [mehr]

07.08.2020

Niendorf: Müllverschlag brennt lichterloh

In Niendorf hat gestern am späten Abend ein Müllverschlag im Innenhof eines Gebäudekomplexes an der Kollaustraße gebrannt. Dabei entstand mutmaßlich ein hoher Sachschaden. Die... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Corona: Entscheidet das dritte Quartal?

Sendung vom 12.08.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 10. August bis 16.08.2020

Sendung vom 10.08.2020

Die Grillerei

Grillen auf dem Gasgrill

Sendung vom 07.08.2020