Hamburg, 27.05.2020 22:46 Uhr

Blaulicht


15:09 Uhr | 18.09.2019

Zwei Personen schwer verletzt

Schwerer Unfall auf der A7

Auf der A7 ist es zwischen der Raststätte Holmmor und der Anschlussstelle Quickborn zu einem schweren Auffahrunfall gekommen. Offenbar ist ein PKW ungebremst in den vor ihm fahrenden PKW gefahren. Insgesamt wurden dabei drei Personen verletzt, zwei von ihnen schwer. Eine Person wurde im Autowrack eingeklemmt, konnte aber von Feuerwehr und Notärzten befreit werden. Daraufhin wurde der Verletzte mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die zwei anderen Personen konnten noch vor Ort behandelt werden.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.05.2020

Jahresbilanz des Hamburger Zolls

Der Hamburger Zoll hat im vergangenen Jahr eine Rekordmenge an Kokain sichergestellt. Dabei stechen zwei Fälle besonders hervor. So wurde im Juni vergangenen Jahres mit 4,5... [mehr]

25.05.2020

Polizei verteidigt Vorgehen bei Corona-Demos

Am Wochenende haben in der Hansestadt wieder zahlreiche Demonstrationen stattgefunden. Am Sonnabend erneut im Fokus: Die Corona-Auflagen. Dagegen haben im Bereich des... [mehr]

25.05.2020

Tödlicher Arbeitsunfall in Rothenburgsort

In Rothenburgsort ist heute Mittag ein Mann bei einem Arbeitsunfall tödlich verletzt worden. Er war bei Wartungsarbeiten an einem Scherenhubtisch unter dem Gerät eingeklemmt... [mehr]

24.05.2020

Wasserwerfer am Rande von Corona-Demo

Wasserwerfer auf der Ludwig-Erhard-Straße am Sonnabend Nachmittag. Am Sonnabend löste die Polizei eine nicht angemeldete linke Gegendemo zur „Mahnwache für das Grundgesetz“... [mehr]

20.05.2020

Parkendes Auto brennt

In Rahlstedt hat in der Nacht ein parkendes Auto gebrannt. Der Wagen stand direkt vor einem Wohnhaus, sodass Rauch durch die Fenster zog. Die Feuerwehr Hamburg konnte ein... [mehr]

20.05.2020

Polizei bereitet sich auf Vatertag vor

Morgen ist Christi Himmelfahrt und das Wetter in der Hansestadt soll sehr gut werden. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen ist die Polizei deshalb besonders alarmiert. Es gehe... [mehr]

24.05.2020

Update: Polizei nimmt Mutter (26) fest

Nachdem in der Nacht zu Sonnabend in Norderstedt ein scheinbar frisch entbundenes Baby gefunden wurde, hat die Polizei die Mutter ermittelt und festgenommen. Hierbei handelt es... [mehr]

27.05.2020

Auto rast in Restaurant-Terrasse

Bei einem Autounfall in Schnelsen sind am Dienstagabend zwei Passanten schwer verletzt worden. Ein 70-jähriger Rentner hatte nach ersten Erkenntnissen beim Ausparken Gas und... [mehr]

14.05.2020

Bergedorf: Ursache für Busunglück noch unklar

Bus Nach dem schweren Busunfall am Mittwoch in Bergedorf ist die Unfallursache noch immer nicht geklärt. Laut Hamburger Polizei werde der Bus momentan auf mögliche technische... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Corona in Hamburg

Sendung vom 26.05.2020

Hamburg 4.0

Neue digitale Normalität

Sendung vom 20.05.2020

Menschen Marken Medien

Was macht Corona mit der Werbung?

Sendung vom 13.05.2020