Hamburg, 11.07.2020 23:06 Uhr

Stadtgespraech


12:56 Uhr | 18.09.2019

Schule An der Burgweide darf sich freuen

Deichmann-Förderpreis für Integration

Die Schule An der Bürgweide in Wilhelmsburg hat heute den Deichmann-Förderpreis für Integration als Landessieger entgegen genommen. Der mit 1.000 Euro dotierte Preis zeichnet Schulen, Projekte und Initiativen aus, die sich für benachteiligte Kinder einsetzten und ihren Weg in das Berufsleben unterstützten. Die Schule An der Burgweide bietet neben einer ganztägigen Förderung unter anderem auch Elternkurse, lebenspraktische Unterrichtsfächer und einen schülerbetriebenen Kiosk, in dem Kinder mit geistiger oder körperlicher Behinderung gemeinsam mit anderen Schülern zusammen arbeiten. Bereits zum 15. Mal verleiht Deichmann den Preis für Integration.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

03.07.2020

Kunden und Mitarbeiter in großer Sorge

Wegen der geplanten Schließung von vier Karstadt-Galeria-Kaufhof-Standorten in Hamburg haben am Mittag erneut Mitarbeitende und Kunden demonstriert. Der Protestzug mit über 100... [mehr]

03.07.2020

9.240 Verfahren wegen Corona-Verstößen

Insgesamt 9.240 Ordnungswidrigkeiten-Verfahren wegen Verstößen gegen die Corona-Auflagen gibt es in Hamburg bisher. Wie der NDR berichtet, liege die Summe der eingenommenen... [mehr]

07.07.2020

Café Seeterrassen soll abgerissen werden

Das Café Seeterrassen in Planten un Blomen soll abgerissen werden. Das bestätigte ein Sprecher der Hamburg Messe und Congress heute gegenüber Hamburg 1. Wie das Hamburger... [mehr]

03.07.2020

Erster virtueller Schlagermove

Der Hamburger Schlagermove findet dieses Jahr coronabedingt zum ersten Mal virtuell statt. Die vierstündige Online-Schlagerparty wird am Sonnabend ab 15 Uhr per Livestream... [mehr]

07.07.2020

Fehler bei den Corona-Neuinfektionen

Das Corona-Infektionsgeschehen in Hamburg bleibt weiterhin niedrig. Die Zahl der gemeldeten Fälle ist seit Montag um zwei weitere gestiegen. Die Gesamtzahl bleibt allerdings... [mehr]

07.07.2020

Schanzenviertel: Drei Jahre nach G20

7. Juli. Der Tag ist in Hamburg mittlerweile mit diesen Erinnerungen hier verbunden. Drei Jahre ist es jetzt her, dass Randalierer am morgen des 7. Juli während des G20-Gipfels... [mehr]

10.07.2020

Mutmaßliche IS-Mitgliedschaft

Vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht hat heute der Prozess gegen die Hamburgerin Elina F. begonnen. Der 30-Jährigen wird die Mitgliedschaft in der Terrororganisation... [mehr]

10.07.2020

Große Kreuzfahrtschiffe starten wieder

Große Kreuzfahrtschiffe starten wieder ab Hamburg: Als erstes plant Tui Cruises die „Mein Schiff 2“ nach Norwegen am 24. Juli loszuschicken. Die Kreuzfahrten sollen zunächst... [mehr]

03.07.2020

EU-Kommission lässt Remdesivir zu

Bislang gibt es noch keinen Impfstoff und kein zugelassenes Medikament gegen das Corona-Virus. Heute hat die EU-Kommission nun aber den Wirkstoff Remdisivier als erstes Mittel... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020