Hamburg, 28.05.2020 00:08 Uhr

Stadtgespraech


17:30 Uhr | 15.09.2019

Rund 86.000 Besucher

16. Nacht der Kirchen in Hamburg

Am Sonnabend besuchten rund 86.000 Menschen die 16. Nacht der Kirchen in Hamburg. Unter dem Motto „Herz auf laut“ fanden in mehr als 100 Kirchen Veranstaltungen statt, darunter Lesungen, Gottesdienste und Konzerte. Rund 150 Menschen demonstrierten am Rande der Nacht der Kirchen auf der Willy-Brandt-Straße für ein besseres Verkehrskonzept der sogenannten „Ost-West-Straße“, die die Alt- und Neustadt, voneinander trennt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

27.05.2020

Hochbahn setzt Hygieneteams ein

Die Hochbahn will in den kommenden Woche so genannte Hygieneteams in Fahrzeugen und an Haltestellen einsetzen. Die Teams sollen zusätzlich zur regelmäßigen Grundreinigung vor... [mehr]

25.05.2020

Das sind Karos Kulturtipps für diese Woche

Aufgepasst, liebe Freunde! Karo hat für diese Woche wieder ein paar echte kulturelle Leckerbissen herausgesucht. Trotz Corona-Einschränkungen wird es in unserer geliebten... [mehr]

26.05.2020

Freibäder eröffnen ab dem 2. Juni

Ab dem 2. Juni dürfen die Hamburger Freibäder eröffnen. Wie der Senat heute bekannt gab, dürfen Bäder, die ihr Wasser selbst reinigen können, den Badebetrieb ab nächstem... [mehr]

21.05.2020

HamburgerInnen halten sich an Corona-Regelungen

Am heutigen Feiertag haben sich die Hamburger und Hamburgerinnen überwiegend an die Corona-Regelungen gehalten. Wie die Hamburger Polizei am Nachmittag mitteilte, sei es zu... [mehr]

27.05.2020

Kaifu-Bad öffnet vorerst nicht

Ab Dienstag, dem 02.06. öffnen die Sommerfreibäder aufgrund der Lockerungsverfügung der Gesundheitsbehörde wieder. Ausgenommen davon sind Naturbäder, die nicht... [mehr]

19.05.2020

9.805 neue Wohnungen fertiggestellt

Im vergangenen Jahr sind in Hamburg insgesamt 9.805 neue Wohnungen fertiggestellt worden. Das sind 869 Wohneinheiten weniger als im Vorjahr. Trotzdem handele es dabei um den... [mehr]

25.05.2020

Historischer Gutachter sagt weiter aus

Im Prozess gegen den früheren SS-Wachmann Bruno D. hat heute ein Sachverständiger sein historisches Gutachten weiter vorgetragen. Dabei ging es um die Zeit ab Januar 1945 bis... [mehr]

21.05.2020

Gericht: Spielhallen werden benachteiligt

Das Hamburger Verwaltungsgericht hat das durch die aktuelle Corona-Verordnung geltende Betriebsverbot von Spielhallen als nicht gerechtfertigt eingestuft. Laut Gericht würden... [mehr]

22.05.2020

Entwurf für Sternbrücken-Neubau abgelehnt

Der Planungsausschuss des Bezirks Altona lehnt den Entwurf der Deutschen Bahn für den Neubau der Sternbrücke ab. Medienberichten zufolge fordere der Ausschuss stattdessen eine... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Corona in Hamburg

Sendung vom 26.05.2020

Hamburg 4.0

Neue digitale Normalität

Sendung vom 20.05.2020

Menschen Marken Medien

Was macht Corona mit der Werbung?

Sendung vom 13.05.2020