Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 19.11.2019 09:00 Uhr

Blaulicht


16:54 Uhr | 12.09.2019

270 Fahrzeuge unter die Lupe genommen

Polizei fahndet nach Autodieben

Die Hamburger Polizei hat in der Nacht eine großangelegte Kontrolle nach Autodieben auf der B5 durchgeführt. Insgesamt wurden 270 Fahrzeuge kontrolliert, die Beamten konnten zahlreiche Verstöße feststellen. Unter anderem konnte ein Serben festgenommen werden, der offenbar ein Leihfahrzeug verkaufen wollte. Außerdem kam es zu einer Verfolgungsfahrt, weil sich ein Autofahrer der Kontrolle verweigern wollte. Die Aktion war Teil einer europaweit angelegten zweitägigen Polizeikontrolle.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.11.2019

Zwei Personen sterben bei Verkehrsunfall

In Altenwerder hat es am Vormittag einen schweren Verkehrsunfall gegeben bei dem zwei Menschen ums Leben kamen. Ein Carsharing-Wagen war in einer 90 Grad Kurve von der Fahrbahn... [mehr]

16.11.2019

Über 400 kontrollierte Personen - Eine Festnahme

22 Verstöße gegen das Waffengesetz sind bei der Großkontrolle der Bundespolizei in der Nacht zu Sonnabend am Bahnhof Reeperbahn festgestellt worden. Insgesamt haben die Beamten... [mehr]

16.11.2019

Zwei Tote nach Unfall in Barsbüttel

In Barsbüttel ist es am frühen Morgen zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem zwei Personen starben. Eine weitere Person wurde schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen... [mehr]

15.11.2019

Kleinlaster kollidiert mit Güterzug

In Billbrook hat es am Morgen einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein Kleinlaster war an einem Bahnübergang mit einem Zug kollidiert, der mit Stahlteilen beladen war. Der... [mehr]

11.11.2019

Frauenleiche vor Wohnhaus abgelegt

Die Polizei überprüfte zwei Personen und eine Wohnung in der Nähe, die mit der Leiche in Zusammenhang stehen könnten. [mehr]

18.11.2019

Rauchentwicklung im Citytunnel

Im Citytunnel ist es heute am Montagmorgen zu einem Feuerwehr-Einsatz gekommen, nachdem eine leichte Rauchentwicklung festgestellt worden war. Der S-Bahnverkehr am Bahnhof... [mehr]

11.11.2019

Gartenlaube gerät in Brand

Bei einem Brand in Horn ist am Nachmittag eine Person verletzt worden. Das Feuer war in einer Gartenlaube im Rhiemsweg ausgebrochen. Auslöser könnte ein Gasflasche gewesen... [mehr]

18.11.2019

Feuerwehr zieht Tresore aus dem Wasser

Am Sonntagnachmittag hat die Feuerwehr in der Billwerder Bucht zwei Tresore aus dem Wasser gezogen. Beide sollen nach Agenturinformationen vermutlich aus Einbrüchen stammen und... [mehr]

14.11.2019

LKW-Fahrer zu Bewährungsstrafe verurteilt

Im Prozess um eine getötete Radfahrerin hat das Amtsgericht heute einen 49-jährigen LKW-Fahrer zu einer Geldstrafe von 4500 Euro und zu acht Monaten Haft auf Bewährung... [mehr]