Hamburg, 30.03.2020 14:21 Uhr

Stadtgespraech


16:45 Uhr | 11.09.2019

Hobby-Fotografen dürfen aufatmen

Debatte um Foto-Rechte beim Blue Port

Erleichterung bei Hobby-Fotografen – im Streit um die Foto-Rechte am Blue Port, ist nun eine Lösung erzielt worden. So dürfen Hobby-Fotografen weiterhin Bilder des Blue Ports veröffentlichen, solang die Nutzung nicht kommerziell ist. Das teilten die Veranstalter des Blue Ports auf ihrere Homepage mit. In den vergangenen Tagen war eine hitzige Debatte über die Foto-Rechte am Blue-Port entstanden, weil eine Hamburgerin zur Kasse gebeten worden war, nachdem sie ein Foto der Lichtinszenierung auf Instagram gepostet hatte.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

27.03.2020

Corona: Erfahrungsbericht eines Betroffenen

In Hamburg sind nun 1759 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Einer davon ist der Journalist und Kommunikationsberater Matthias Onken. [mehr]

30.03.2020

SKH fordert Verschiebung der Prüfungen

Die SchülerInnenkammer Hamburg fordert erneut eine Verschiebung aller Abschlussprüfungen. Für sie sei eine reguläre Durchführung des Abiturs in der jetzigen Situation... [mehr]

22.03.2020

Bundesweites Kontaktverbot beschlossen

Bund und Länder haben sich bei einer Telefonkonferenz am Sonntag auf ein umfangreiches, bundesweites Kontaktverbot geeinigt. Wegen der andauernden Corona-Krise sollen... [mehr]

26.03.2020

Udo Lindenberg verlässt Dauerdomizil

Der Hamburger Kult-Rocker Udo Lindenberg hat wegen der andauernden Corona-Krise sein Dauerdomizil im Atlantic Hotel verlassen. Laut Medienberichten hatte das Hotel bereits... [mehr]

26.03.2020

Familienleben in Zeiten von Corona

Seit genau 11 Tagen sind Mama Anja und Papa Jan aus Norderstedt nun schon mit ihren drei Kindern zu Hause. Heute durften wir einen Blick in das virtuelle Klassenzimmer von dem... [mehr]

23.03.2020

Familienleben in Zeiten von Corona

Das erste Wochenende liegt hinter unserer Tagebuchfamilie - das haben sie, wie hoffentlich die Meisten, natürlich zu Hause verbracht. Und was Mama Anja, Papa Jan und die Kinder... [mehr]

25.03.2020

Erster Winter ohne Eistage

Laut Hamburger Wetteraufzeichnungen war der Winter 2019/2020 der erste Winter ohne Eistage. Von Dezember bis Februar hat es in der Hansestadt keinen einzigen Tag gegeben, an... [mehr]

27.03.2020

UKE: Informationen zur Impfstoffentwicklung

UKE-Experten informieren über den aktuellen Stand der Impfstoffentwicklung gegen das Coronavirus. [mehr]

30.03.2020

"Dialog im Dunkeln" vor dem Aus

Die Hamburger Attraktion „Dialog im Dunkeln“ steht wegen der andauernden Corona-Krise vor dem Aus. Das Dialoghaus habe seit dem 16. März wegen der geltenden Corona-Verordnungen... [mehr]