Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 16.02.2020 22:22 Uhr

Stadtgespraech


16:20 Uhr | 11.09.2019

Aktion zum Tag der Deutschen Einheit

Tschentscher pflanzt Baum zur Einheit

Bürgermeister Peter Tschentscher hat heute als Zeichen der Einheit einen Gingko Baum im Garten des Gästehauses des Senats gepflanzt. Damit ist nun auch Hamburg Teil einer bundesweiten Aktion, bei der Staatskanzleien, Unternehmen und Privatpersonen Bäume unter dem dem Hashtag "Einheitsbuddeln" pflanzen. Initiator der Aktion war die Schleswig Holsteinischen Staatskanzlei, die mit der Aktion anlässlich des Tags der Deutschen Einheit das Einheitsgefühl stärken und den Klimawandel aufhalten möchte.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.02.2020

Schwere Vorwürfe gegen die Stadt

Es sind schwere Vorwürfe, die Stadt mitten im Wahlkampf treffen. Laut Recherchen der Wochenzeitung die Zeit und des TV-Magazins Panorama hätten der Stadt fast 50 Millionen Euro... [mehr]

11.02.2020

Richtfest für "Hammerbrooklyn"

Der Hammerbrooklyn Digital Campus am Stadtdeich hat heute Richtfest gefeiert. Das Projekt steht für die digitale Zukunft Hamburgs. Ursprünglich handelt es sich um den... [mehr]

12.02.2020

Streit um 5G-Netzausbau

Schon heute sollen ca. 1,5 Mio. elektrohypersensible Menschen in Deutschland mit gesundheitlichen Problemen kämpfen. Es geht hierbei um bereits bestehende Mobilfunknetze. Vor... [mehr]

12.02.2020

Soll Hamburg Grundeinkommen testen?

Laura Brämswig, Co-Gründerin "Expedition Grundeinkommen", im Gespräch mit Marco Ostwald. [mehr]

11.02.2020

Verlegung des Fernbahnhofs nach Diebsteich

Der Verlegung des Fernbahnhofs Altona nach Diebsteich steht scheinbar nichts mehr im Wege. Nach mittlerweile 18 Monaten Baustopp hat die Hamburger Finanzbehörde einen... [mehr]

11.02.2020

Die E-Akte kommt

Die Hamburger Justizbehörde führt bei Gericht und in der Staatsanwaltschaft die elektronische Akte ein. Das gab der Senat heute bekannt. Die sogenannte E-Akte soll die Arbeit,... [mehr]

12.02.2020

Cremonbrücke wird abgerissen

Die Cremonbrücke in der Altstadt soll im Zuge des Neubaus des angrenzenden Holcim-Gebäudes abgerissen werden. Das berichtet das Hamburger Abendblatt. Die Brücke aus dem Jahre... [mehr]

11.02.2020

Fischmarkt erneut geflutet

Wegen Sturmtief „Sabine“ ist der Hamburger Fischmarkt am Montag und heute Morgen erneut überschwemmt worden. Dabei wurde auch die Fischauktionshalle geflutet. Das Elbwasser... [mehr]

15.02.2020

"Omas gegen Rechts" demonstrieren gegen AfD

Am Sonnabend Nachmittag haben Anhänger der Initiative „Omas gegen Rechts“ vor dem Hamburger Rathaus gegen einen Wiedereinzug der AfD in die Hamburgische Bürgerschaft... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

tanktank - Mit Schwarzbrot und Delikatessen

Sendung vom 12.02.2020

Schalthoff Live

Eklat in Thüringen - Wahl in Hamburg

Sendung vom 11.02.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Vollendung des nördlichen Überseequartiers

Sendung vom 05.02.2020