Hamburg, 15.08.2020 01:40 Uhr

Gesellschaft


16:11 Uhr | 11.09.2019

Terroranschläge vom 11. September 2001

18 Jahre später

Heute vor genau 18 Jahren sind in New York zwei Passagierflugzeuge in die Türme des World Trade Centers geflogen. Ein weiteres Flugzeug stürzte ins Pentagon. Schnell wird klar, drei der Terroristen haben in Hamburg gelebt, studiert und auch hier ihre Taten geplant. In der Marienenstraße in Harburg ist die Terror-WG von 2001 jeden Tag ein und aus gegangen. Und auch noch heute, 18 Jahre später erinnern sich viele Hamburger an den Tag, der die Welt veränderte.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.08.2020

Psychologie-Studiengang kann starten

Der reformierte Psychologie-Studiengang kann zum Wintersemester 2020/21 an der Uni Hamburg starten. Das gab die Wissenschaftsbehörde heute bekannt. So stellen die... [mehr]

13.08.2020

Corona-Atteste für Pädagogen

In Hamburg haben sich 1,65 Prozent der Pädagogen an staatlichen Schulen aus Sorge vor einer Corona-Infektion mit einem ärztlichen Attest vom Präsenzunterricht befreien lassen.... [mehr]

10.08.2020

Schulbeginn für Erst- und Fünftklässler

Für einen Großteil der neuen Hamburger Erst- und Fünftklässler beginnt heute die Schule. Um die Einhaltung der Hygiene-Richtlinien zu gewährleisten, finden in diesem Jahr in... [mehr]

13.08.2020

Reiserückkehrer blockieren Arztruf

Täglich verzeichnet der Hamburger Arztruf aktuell 4000 Anrufe. Oft fragen die Anrufer nur nach Informationen, der Arztruf sollte aber nur bei Notfällen genutzt werden. Der... [mehr]

06.08.2020

Regelbetrieb in Kitas wieder aufgenommen

Auch Hamburgs Kitas sind nach den Sommerferien wieder in den Normalbetrieb zurückgekehrt. Nachdem der Kita-Betrieb Mitte März auf eine Notbetreuung beschränkt werden musste,... [mehr]

14.08.2020

Corona: 29 neue Fälle seit Donnerstag

Seit Donnerstag sind in Hamburg 29 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Damit steigt die Zahl der Infizierten auf insgesamt 5.849 bestätigte Fälle. Schätzungsweise... [mehr]

10.08.2020

Coronavirus: 13 Neuinfektionen gemeldet

Seit Sonntag sind in Hamburg 13 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Damit steigt die Zahl der Infizierten auf insgesamt 5.690 bestätigte Fälle. Schätzungsweise gelten etwa 5.100... [mehr]

14.08.2020

Bildungsvergleich: Hamburg auf Platz vier

Im Bildungsvergleich der deutschen Städte liegt Hamburg mittlerweile direkt hinter Sachsen, Bayern und Thüringen. Das geht aus dem Bildungsmonitor 2020 der Initiative Neue... [mehr]

14.08.2020

Rechtsextremismus wird zur Gefahr

Hamburgs oberster Verfassungsschützer Torsten Voß spricht über die Gefahren, die vom erstarkenden Rechtsextremismus ausgehen und die Rolle der neuen Medien bei der Verbreitung... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Corona: Entscheidet das dritte Quartal?

Sendung vom 12.08.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 10. August bis 16.08.2020

Sendung vom 10.08.2020

Die Grillerei

Grillen auf dem Gasgrill

Sendung vom 07.08.2020