Hamburg, 07.08.2020 16:38 Uhr

Blaulicht


12:05 Uhr | 11.09.2019

Verdacht auf Handel mit Rauschgift

Sondereinheit stürmt Haus in Rahlstedt

Die Beweismittel- und Festnahmeeinheit der Polizei hat am Morgen ein Reihenhaus in Rahlstedt gestürmt. Grund dafür war der Verdacht auf gewerbsmäßigen Handel mit Rauschgift. Die Beamten konnten neben Amphetaminen auch Messer, Macheten und mutmaßliche Hehlerware sicherstellen. Außerdem wurde ein Listenhund durch den Hundekontrolldienst beschlagnahmt. Der 43-jährige Verdächtige war in den vergangenen Jahren bereits mehrfach polizeilich aufgefallen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

07.08.2020

Niendorf: Müllverschlag brennt lichterloh

In Niendorf hat gestern am späten Abend ein Müllverschlag im Innenhof eines Gebäudekomplexes an der Kollaustraße gebrannt. Dabei entstand mutmaßlich ein hoher Sachschaden. Die... [mehr]

29.07.2020

Giftige Dämpfe: Bezirksamt Mitte evakuiert

Aufgrund einer chemischen Reaktion bei Wartungsarbeiten an einer Klimaanlage musste das Bezirksamt Mitte heute evakuiert werden. Die Chemikalien werden für die Desinfektion der... [mehr]

30.07.2020

Rekord-Drogenfunde im Jahr 2019

Das Jahr 2019 war für den Hamburger Zoll ein erfolgreiches Jahr. Noch nie wurden so viele Drogen sichergestellt und Täter überführt. Doch auch in Zeiten von Corona schläft der... [mehr]

27.07.2020

Überfall auf Tankstelle in Hamm

Die Polizei fahndet nach drei bislang unbekannten Männern, die heute Vormittag eine Tankstelle am Bulldeich in Hamm überfallen haben sollen. Nach aktuellen Erkenntnissen... [mehr]

03.08.2020

Brand in einem leerstehenden Gebäude

In einem leerstehenden Gebäude in Billstedt hat es am Sonntagnachmittag gebrannt. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand schnell löschen, verletzt wurde niemand. Das... [mehr]

07.08.2020

Mann nach Schüssen in Wandsbek verletzt

Vergangene Nacht ist ein Mann mit einer Schussverletzung am Bein ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Um kurz vor ein Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in die Willöperstraße... [mehr]

03.08.2020

Schreckmoment bei der Feuerwehr

Ein Beamter der Feuerwehr Hamburg wurde am vergangenen Freitag schwer verletzt. Die Einsatzkräfte wollten einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Jenfeld löschen, dabei kam es... [mehr]

31.07.2020

Weniger Verletzte bei Bränden in Hamburg

Die Zahl der bei Bränden verletzten und verstorbenen Personen in Hamburg, ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Das geht aus dem Jahresbericht der Feuerwehr Hamburg... [mehr]

29.07.2020

Bad Bramstedt: Geldautomat gesprengt

Zwei Männer haben am frühen Morgen einen Geldautomaten in Bad Bramstedt gesprengt und zunächst mehrere tausend Euro erbeutet. Die Polizei konnte die mutmaßlichen Täter kurze... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Betrifft Hamburg: HafenCity

Neue Foodkonzepte aus der HafenCity und Betriebsstart am Cruise Center Baakenhöft

Sendung vom 05.08.2020

Besser vorgesorgt! Zukunft sicher gestalten

New Dimension Concept AG

Sendung vom 05.08.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspielen - 03.August bis 09.August. 2020

Sendung vom 03.08.2020