Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.09.2019 00:46 Uhr

Blaulicht


10:00 Uhr | 11.09.2019

Über 10 Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt

Razzia in drei Bundesländern

In Eimsbüttel haben Einsatzkräfte einer Beweismittel- und Festnahmeeinheit des Landeskriminalamts Schleswig-Holstein am frühen Morgen eine Wohnung gestürmt. Der Einsatz war Teil einer größeren Razzia, bei der insgesamt 16 Objekte in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern durchsucht wurden. Hintergrund sind laut Polizei Ermittlungen gegen 10 Männer und eine Frau, denen die Bildung einer kriminellen Vereinigung und die Verschiebung von Geldern nach Syrien. Die Flensburger Staatsanwaltschaft prüft nun den Verdacht der Terrorfinanzierung. Bei den Razzien konnten größere Geldbeträge sichergestellt werden. Zudem wurden zwei der verdächtigen Männer festgenommen.

 

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.09.2019

Ursache für Flugzeugabsturz weiter unklar

Nach dem Absturz eines Segelfliegers in Boberg, bei dem gestern ein Mann verstarb, ist die Unfallursache weiterhin unklar. Gegen späten Nachmittag war die Maschine kurz vor der... [mehr]

19.09.2019

Güterzüge stoßen frontal zusammen

Im Hamburger Hafen sind in der Nacht zwei Güterzüge frontal zusammengestoßen. Bei der Kollision wurden zwei Mitarbeiter leicht verletzt, als sie von der Lok absprangen. Durch... [mehr]

12.09.2019

Mann bedroht Freundin mit Waffe

In Altona ist die Polizei am Nachmittag zu einem Einsatz gerufen worden, weil ein 30-jähriger Mann seine Freundin mit einer Waffe bedroht hatte. Die Frau konnte die Waffe an... [mehr]

13.09.2019

Schwerer Unfall auf der Horner Landstraße

Auf der Horner Landstraße ist es bei einer Verfolgungsjagd zu einem schweren Unfall gekommen. Acht Menschen wurden dabei verletzt. Nach ersten Erkenntnissen wollten... [mehr]

19.09.2019

Polizisten stürmen Wohnung in Niendorf

Heute Morgen hat die Polizei eine Wohnung in Niendorf gestürmt. Dort haben die Beamten nach Männern gesucht, gegen die wegen illegalem Waffenbesitz ermittelt wird. Die beiden... [mehr]

19.09.2019

19 Anklagen nach G20-Krawallen

Mehr als zwei Jahre nach dem G20-Gipfel hat die Hamburger Staatsanwaltschaft nun 19 mutmaßliche Randalierer angeklagt. Sie sollen Teil der 150-200 Mann starken Gruppe gewesen... [mehr]

15.09.2019

HSV-Fans marschieren bis auf den Kiez

In der Nacht zu Sonntag marschierten knapp 300 HSV-Fans in geschlossener Formation bis auf den Kiez. Begleitet wurde der Zug von einem großen Aufgebot an... [mehr]

20.09.2019

Unfall in Wandsbek

In Wandsbek ist es heute zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Toyota zunächst einen Kleinwagen gerammt hat und anschließend von der Straße abkam. Dabei riss das Auto... [mehr]

19.09.2019

Segelflugzeug in Boberg abgestürzt

In Boberg ist ein Segelflugzeug aus bislang ungeklärter Ursache abgestürzt. Eine Person kam dabei ums Leben. Feuerwehr und Rettungsdienst waren vor Ort. Das Bundesamt für... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Klimaschutz - was tun?!

Sendung vom 17.09.2019

Menschen Marken Medien

Menschen Marken Medien

Sendung vom 11.09.2019

Rasant

Hockey-Bundesliga: UHC-Trainer Claas Henkel bei rasant

Sendung vom 09.09.2019