Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.11.2019 23:11 Uhr

Gesellschaft


17:36 Uhr | 10.09.2019

Bäume sollen für Wohnungsbau weichen

Baum-Besetzung in Wilhelmsburg dauert an

Neue Wohnungen und dafür weniger Grünfläche - ein Konflikt, der gerade wieder in Wilhelmsburg zu beobachten ist. Seit Sonntag protestieren Umweltaktivisten am Honartsdeicher Weg gegen die Abholzung einer Waldfläche. Auf der sollen 1000 neue Wohnungen entstehen. Auch nach drei Tagen auf den Bäumen, machten die drei verbliebenen Aktivisten keine Anstalten, herunterzukommen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.11.2019

Förderung für Baugemeinschaften

Der Senat will Baugemeinschaften verstärkt fördern. Also drei und mehr Haushalte, die zusammen ein oder mehrere Häuser bauen. So sollen bei großen Stadtentwicklungsprojekten... [mehr]

05.11.2019

Schlafplatz für Hunde von Wohnungslosen

Mit Beginn des Winternotprogramms für Wohnungslose macht der Hamburger Tierschutzverein erneut auf das Angebot des Tierheims Süderstraße aufmerksam, welches Hunden von... [mehr]

18.11.2019

250 Hochschuldirektoren kommen nach Hamburg

In Hamburg startet heute die Jahresversammlung der Hochschuldirektorkonferenz. Dabei geht es vor allem um das Thema Wissenschafts- und Meinungsfreiheit. Bei der Versammlung vor... [mehr]

13.11.2019

"Kinderfinder" können Leben retten

Fast täglich rückt die Feuerwehr hier in Hamburg zu Bränden aus. Oft geht es dabei um Leben und Tod. Besonders schwierig ist es für die Einsatzkräfte wenn Kinder betroffen sind. [mehr]

13.11.2019

Emotionale Geste im Stutthof-Prozess

Im Prozess gegen den ehemaligen KZ Wachmann Bruno D. hat es gestern einen emotionalen  Moment gegeben. Nach seiner Zeugenaussage ging der Nebenkläger Moshe Peter Loth auf... [mehr]

12.11.2019

8-Euro-Wohnungen fertiggestellt

Das Pilotprojekt für kostengünstiges Wohnen in Neugraben-Fischbek ist fertiggestellt worden. In zwei Mehrfamilienhäusern wurden insgesamt 44 Wohnungen vorrangig für junge... [mehr]

16.11.2019

15.000 Demonstranten gegen Tierversuche

Seit Oktober sind die grausamen Bilder von Tierversuchen, in dem LPT-Labor in Mienenbüttel, öffentlich. Seitdem herrscht eine riesige Diskussion, ob die Versuche noch Zeitgemäß... [mehr]

08.11.2019

Erneute Trecker-Demo

Am kommenden Donnerstag wollen Bauern erneut mit einer Treckerdemo gegen das Agrarpaket der Bundesregierung ein Zeichen setzen. Mehrere hundert schwere Landwirtschaftsfahrzeuge... [mehr]

13.11.2019

"Das ist absolut nicht zutreffend"

INKLUSION (OFF) Die Volksinitiative „Gute Inklusion“ wirft Hamburgs Schulsenator Ties Rabe vor, den aktuellen „Senatsbericht zur Inklusion“ zu beschönigen. Im Bericht heißt es,... [mehr]