Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 19.11.2019 10:09 Uhr

Gesellschaft


16:01 Uhr | 09.09.2019

Polizei versucht Protestaktion zu beenden

Bäume in Wilhelmsburg noch immer besetzt

Große Aufregung herrscht aktuell in Wilhelmsburg. Denn seit gestern besetzten mehrere Umweltaktivisten ein Waldstück am Honartsdeicher Weg. Auf einer Holzplattform in etwa fünf Metern Höhe haben sich die Aktivisten mit Schlafsäcken und Hängematten niedergelassen und weigern sich seitdem, die Bäume zu verlassen. Die Polizei musste mehrere Unterstützer wegtragen und versucht derzeit die Protestaktion zu beenden. Hintergrund der Baumbesetzung ist die Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße und der Neubau des Spreehafenviertels, für den mehrere Bäume gefällt werden sollen. Erst gestern hatten Anwohner mit einem Nachbarschaftsfest gegen die Baupläne protestiert.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

04.11.2019

Finanzämter bleiben am Mittwoch geschlossen

Am kommenden Mittwoch bleiben die Dienststellen der Hamburger Finanzämter geschlossen. Auch die Informations- und Annahmestellen öffnen am 6. November nicht. Grund hierfür ist... [mehr]

14.11.2019

Verhandlungen zwischen Radentscheid und Senat

Die Verhandlungen zwischen der Volksinitiative Radentscheid Hamburg und dem Senat haben heute begonnen. Gemeinsam soll nun diskutiert werden, wie die zwölf von der Initiative... [mehr]

07.11.2019

Weiterhin wenig Frauen in Führungspositionen

Der Anteil von Frauen in Führungspositionen in der deutschen Zeitungsbranche ist weiterhin gering. Zu dem Ergebnis kommt eine neue Studie des gemeinnützigen Vereins „ProQuote... [mehr]

13.11.2019

"Kinderfinder" können Leben retten

Fast täglich rückt die Feuerwehr hier in Hamburg zu Bränden aus. Oft geht es dabei um Leben und Tod. Besonders schwierig ist es für die Einsatzkräfte wenn Kinder betroffen sind. [mehr]

08.11.2019

Erneute "Fridays for Future" - Demo

Auch an diesem Freitag haben wieder hunderte Aktivisten der „Fridas for Future“- Bewegung demonstriert. Unter dem Motto „Einweg ist kein Weg!“ soll auf die tägliche Müllmenge... [mehr]

08.11.2019

Erneute Trecker-Demo

Am kommenden Donnerstag wollen Bauern erneut mit einer Treckerdemo gegen das Agrarpaket der Bundesregierung ein Zeichen setzen. Mehrere hundert schwere Landwirtschaftsfahrzeuge... [mehr]

05.11.2019

Impfung für den Bürgermeister

Es geht schnell und tut fast gar nicht weh. Noch bis Donnerstag läuft die “Hamburger Impfwoche”. Morgen können sich alle Hamburgerinnen und Hamburger in den Gesundheitsämtern... [mehr]

12.11.2019

8-Euro-Wohnungen fertiggestellt

Das Pilotprojekt für kostengünstiges Wohnen in Neugraben-Fischbek ist fertiggestellt worden. In zwei Mehrfamilienhäusern wurden insgesamt 44 Wohnungen vorrangig für junge... [mehr]

18.11.2019

250 Hochschuldirektoren kommen nach Hamburg

In Hamburg startet heute die Jahresversammlung der Hochschuldirektorkonferenz. Dabei geht es vor allem um das Thema Wissenschafts- und Meinungsfreiheit. Bei der Versammlung vor... [mehr]