Hamburg, 03.08.2020 14:34 Uhr

Blaulicht


08:24 Uhr | 09.09.2019

Aktivisten demonstrieren gegen Rodung

Baumbesetzungen in Wilhelmsburg

In Wilhelmsburg haben am Sonntag mehrere Aktivisten verschiedener Initiativen einige Bäume besetzt, um gegen die Rodung eines Waldstücks zu demonstrieren. In rund 8 Metern Höhe errichteten die Aktivisten mehrere Lager. Rund zehn Hektar Wald sollen hier bald für etwa 1.000 Wohnungen weichen. Zeitgleich fand in dem Gebiet ein Waldfestes mit zahlreichen Aktionen wie Yoga und Baumführungen statt – ebenfalls um auf die geplante Abholzung des Waldes aufmerksam zu machen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

23.07.2020

SEK stürmt Wohnung in Heimfeld

Bei einem SEK-Einsatz haben Spezialkräfte der Polizei einen Mann in Heimfeld festgenommen. Mitarbeiter des Hunderettungsdienstes hatten eigentlich versucht seinen Hund... [mehr]

26.07.2020

Feuer auf Baustelle in Schnelsen

In einem Neubaugebiet in Schnelsen ist in der Nacht zu Sonntag ein Feuer in einem Radlader auf einer Baustelle ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen... [mehr]

03.08.2020

Schreckmoment bei der Feuerwehr

Ein Beamter der Feuerwehr Hamburg wurde am vergangenen Freitag schwer verletzt. Die Einsatzkräfte wollten einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Jenfeld löschen, dabei kam es... [mehr]

29.07.2020

Bad Bramstedt: Geldautomat gesprengt

Zwei Männer haben am frühen Morgen einen Geldautomaten in Bad Bramstedt gesprengt und zunächst mehrere tausend Euro erbeutet. Die Polizei konnte die mutmaßlichen Täter kurze... [mehr]

31.07.2020

Weniger Verletzte bei Bränden in Hamburg

Die Zahl der bei Bränden verletzten und verstorbenen Personen in Hamburg, ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Das geht aus dem Jahresbericht der Feuerwehr Hamburg... [mehr]

23.07.2020

Erneuter Unfall in der Waitzstraße

In der Waitzstraße in Groß Flottbek ist es erneut zu einem Unfall gekommen. Eine Frau krachte beim Parken mit ihrem Wagen in die Fassade eines Friseursalons. Die Fahrerin... [mehr]

02.08.2020

Jet-Ski-Unfall: Zwei Personen in Lebensgefahr

Bei einem Jetski-Unfall auf der Elbe wurden in der Nacht zu Sonntag zwei Personen lebensgefährlich verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatten die 33-jährige... [mehr]

27.07.2020

Feuerwehr löscht Brand in Tiefgarage

In einer Tiefgarage in der Bahrenfelder Chaussee ist am Nachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr war mit 48 Einsatzkräften vor Ort und löschte insgesamt fünf brennende... [mehr]

03.08.2020

Brand in einem leerstehenden Gebäude

In einem leerstehenden Gebäude in Billstedt hat es am Sonntagnachmittag gebrannt. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand schnell löschen, verletzt wurde niemand. Das... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Standpunkte TV

Kulturförderung in Zeiten von Corona

Sendung vom 29.07.2020

Besser vorgesorgt! Zukunft sicher gestalten

Rentenversicherungen nicht mehr sinnvoll

Sendung vom 29.07.2020

Die Grillerei

Grillen auf offenem Feuer

Sendung vom 24.07.2020