Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.09.2019 00:27 Uhr

Blaulicht


07:45 Uhr | 05.09.2019

Wenig "Krawall-Touristen"

Merheit der G-20-Verdächtigen aus Hamburg

Die Mehrheit der G-20-Täter kommt offenbar doch aus Hamburg. Das geht aus der Senatsantwort auf eine kleine Anfrage der AFD hervor. So stammen von den knapp 950 Ermittelten Verdächtigen über 60% aus Hamburg und Umgebung. Nur elf Prozent der Verdächtigen kommen aus dem Ausland. Immer wieder wurde davon ausgegangen, dass der Großteil von sogenannten Krawall-Touristen“ ausgegangen sei.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.09.2019

Polizisten stürmen Wohnung in Niendorf

Heute Morgen hat die Polizei eine Wohnung in Niendorf gestürmt. Dort haben die Beamten nach Männern gesucht, gegen die wegen illegalem Waffenbesitz ermittelt wird. Die beiden... [mehr]

19.09.2019

Segelflugzeug in Boberg abgestürzt

In Boberg ist ein Segelflugzeug aus bislang ungeklärter Ursache abgestürzt. Eine Person kam dabei ums Leben. Feuerwehr und Rettungsdienst waren vor Ort. Das Bundesamt für... [mehr]

19.09.2019

19 Anklagen nach G20-Krawallen

Mehr als zwei Jahre nach dem G20-Gipfel hat die Hamburger Staatsanwaltschaft nun 19 mutmaßliche Randalierer angeklagt. Sie sollen Teil der 150-200 Mann starken Gruppe gewesen... [mehr]

17.09.2019

Umgerissener Baum legt Zugverkehr lahm

Nahe des S-Bahnhofs Rübenkamp hat eine starke Windböe heute einen Baum umgerissen, der den Zugverkehr kurzzeitig lahmgelegt hat. Ein einfahrender Zug konnte noch rechtzeitig... [mehr]

19.09.2019

Umweltaktivisten klettern auf Kraftwerk

Einen Tag vor der großen Fridays for Future-Demonstration sind rund 10 Umweltaktivisten von Robin Wood heute auf den Kühlturm des Kohlekraftwerks Moorburg geklettert und haben... [mehr]

16.09.2019

Leiche in Hotel in Billstedt entdeckt

Nach dem Leichenfund in einem Billstedter Hotel gestern, ist die genaue Todesursache weiterhin unklar. Beamte der Polizei entdeckten den Toten am Montagnachmittag. Zuvor hatte... [mehr]

12.09.2019

Polizei fahndet nach Autodieben

Die Hamburger Polizei hat in der Nacht eine großangelegte Kontrolle nach Autodieben auf der B5 durchgeführt. Insgesamt wurden 270 Fahrzeuge kontrolliert, die Beamten konnten... [mehr]

20.09.2019

Unfall in Wandsbek

In Wandsbek ist es heute zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Toyota zunächst einen Kleinwagen gerammt hat und anschließend von der Straße abkam. Dabei riss das Auto... [mehr]

11.09.2019

Sondereinheit stürmt Haus in Rahlstedt

Die Beweismittel- und Festnahmeeinheit der Polizei hat am Morgen ein Reihenhaus in Rahlstedt gestürmt. Grund dafür war der Verdacht auf gewerbsmäßigen Handel mit Rauschgift.... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Klimaschutz - was tun?!

Sendung vom 17.09.2019

Menschen Marken Medien

Menschen Marken Medien

Sendung vom 11.09.2019

Rasant

Hockey-Bundesliga: UHC-Trainer Claas Henkel bei rasant

Sendung vom 09.09.2019