Hamburg, 03.08.2020 14:54 Uhr

Blaulicht


19:51 Uhr | 03.09.2019

Teerkocher löste Brand aus

Feuer im CCH gelöscht

Dicke Rauchwolken über der Stadt: Ein Brand im CCH sorgte am Abend für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Auslöser war nach Angaben eines Feuerwehrsprechers ein Teerkocher im 5. Stock des Gebäudes. Die Einsatzkräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Das Feuer wurde mit einem Schaumangriff gelöscht. Nach ersten Erkenntnissen ist das Dach großflächig beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen. Das Congress Center Hamburg wird derzeit umfassend saniert.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

03.08.2020

Zwei Personen weiterhin in Lebensgefahr

Nachdem zwei Personen in der Nacht zu Sonntag auf der Elbe mit einem Jetski verunglückt sind, besteht bei beiden weiterhin Lebensgefahr. Das hat die Polizei heute mitgeteilt.... [mehr]

27.07.2020

Nach Unfall auf der Kollaustraße:

Nachdem am vergangenen Donnerstag ein 45-jähriger Fußgänger auf der Kollaustraße in Niendorf von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden ist, sucht die Polizei nun nach... [mehr]

23.07.2020

Erneuter Unfall in der Waitzstraße

In der Waitzstraße in Groß Flottbek ist es erneut zu einem Unfall gekommen. Eine Frau krachte beim Parken mit ihrem Wagen in die Fassade eines Friseursalons. Die Fahrerin... [mehr]

26.07.2020

Feuer auf Baustelle in Schnelsen

In einem Neubaugebiet in Schnelsen ist in der Nacht zu Sonntag ein Feuer in einem Radlader auf einer Baustelle ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen... [mehr]

27.07.2020

Überfall auf Tankstelle in Hamm

Die Polizei fahndet nach drei bislang unbekannten Männern, die heute Vormittag eine Tankstelle am Bulldeich in Hamm überfallen haben sollen. Nach aktuellen Erkenntnissen... [mehr]

30.07.2020

Rekord-Drogenfunde im Jahr 2019

Das Jahr 2019 war für den Hamburger Zoll ein erfolgreiches Jahr. Noch nie wurden so viele Drogen sichergestellt und Täter überführt. Doch auch in Zeiten von Corona schläft der... [mehr]

02.08.2020

Jet-Ski-Unfall: Zwei Personen in Lebensgefahr

Bei einem Jetski-Unfall auf der Elbe wurden in der Nacht zu Sonntag zwei Personen lebensgefährlich verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatten die 33-jährige... [mehr]

26.07.2020

Großbrand in Barsbüttel

In einem Industriegebiet in Barsbüttel ist in der Nacht zu Sonntag ein Großfeuer in einer Lagerhallen ausgebrochen. Die Feuerwehr war mit mehreren Löschzügen vor Ort und konnte... [mehr]

23.07.2020

Update: Kollaustraße wieder freigegeben

*******UPDATE*******UPDATE****** Die Kollaustraße ist nach den Unfallermittlungen der Hamburger Polizei wieder für den Verkehr... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Standpunkte TV

Kulturförderung in Zeiten von Corona

Sendung vom 29.07.2020

Besser vorgesorgt! Zukunft sicher gestalten

Rentenversicherungen nicht mehr sinnvoll

Sendung vom 29.07.2020

Die Grillerei

Grillen auf offenem Feuer

Sendung vom 24.07.2020