Hamburg, 30.03.2020 15:24 Uhr

Gesellschaft


19:27 Uhr | 03.09.2019

Ziel ist eine Reform des Mietrechts

Senat bringt Gesetzesinitiative auf den Weg

Der Senat hat heute eine Bundesratsinitiative zur Reform des Mietrechts verabschiedet. Hierbei soll die Mietpreisbremse verlängert und die Kappungsgrenze für Mieterhöhungen von 15 Prozent auf 10 Prozent in drei Jahren gesenkt werden. Durch eine Abschaffung der Rügepflicht sollen Mieterinnen und Mieter künftig zu viel gezahlte Miete einfacher zurückerhalten können. Der Gesetzesentwurf soll Lücken in der bestehenden Mietpreisbremse auf Bundesebene schließen und einen effektiven Beitrag im Kampf gegen steigende Mieten leisten.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.03.2020

Bundeswehrkrankenhaus stellt Corona-Maßnahmen

Die Zahl der Corona-Fälle in Hamburg steigt. Viele beschäftigt jetzt die Frage, wie gut Hamburgs Krankenhäuser vorbereitet sind. Das Hamburger Bundeswehr Krankenhaus hat seine... [mehr]

26.03.2020

Corona-Krise am Rande der Gesellschaft

Ausgehbeschränkungen und Kontaktverbote: Vielen fällt nach mehreren Tagen zuhause so langsam die Decke auf den Kopf. Doch wie lebt es sich eigentlich in der Krise, wenn das... [mehr]

28.03.2020

1935 Corona-Fälle in Hamburg

Stand Sonnabend gibt 176 neue Corona-Fälle in Hamburg: Damit ist die Gesamtzahl der Corona-Infizierten auf 1935 Personen gestiegen. Derzeit befinden sich 127 Corona-Erkrankte... [mehr]

24.03.2020

Telefonische Krankschreibung:

Angesichts der Zunahme der Corona-Fälle werden die Vorgaben für eine Krankschreibung per Telefon weiter gelockert. Patienten mit leichten Erkrankungen der Atemwege könnten sich... [mehr]

25.03.2020

Mehr als 1.000 Helfer für Krankenhäuser

In den Hamburger Krankenhäusern sind mittlerweile über 1000 Hilfsangebote von medizinischen Fachkräften, Ärztinnen und Ärzten, sowie von Pflegekräften und noch Studierenden... [mehr]

26.03.2020

Corona-Krise: Stresstest für Beziehungen?

Die Corona-Krise schränkt den Alltag der Menschen immer mehr ein. Viele machen "Home-Office" und bleiben zuhause. Das bedeutet auch, viele Paare sehen sich nun rund um die Uhr.... [mehr]

26.03.2020

Rolling-Stones-Affäre im Bezirk Nord

Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben gegen den ehemaligen Bezirksamtsleiter in Nord, Harald Rösler. Hintergrund ist die Genehmigung des Rolling-Stones-Konzertes... [mehr]

25.03.2020

Abi-Prüfungen sollen trotz Corona stattfinden

Die Schulabschlussprüfungen, wie die Abiturklausuren, sollen nach jetzigem Stand trotz Corona-Krise bundesweit stattfinden. Darauf haben sich die Kultusminister heute in einer... [mehr]

29.03.2020

Gottesdienst aus dem Hamburger Michael

St. Michaelis und Hamburg 1 bringen Ihnen die Kirche nach Hause: Mitschnitt des evangelischen Gottesdienstes, ohne Gemeinde, aus der Hauptkirche St. Michaelis mit Pastor Stefan... [mehr]