Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 28.01.2020 13:39 Uhr

Politik


17:46 Uhr | 03.09.2019

Stadt ist jetzt Eigentümerin von "Wärme Hamburg"

Fernwärmenetz wieder in städtischer Hand

Neben dem Strom- und Gasnetz, gehört jetzt auch das Fernwärmenetz wieder der Stadt. Das gaben Umweltsenator Jens Kerstan und Finanzsenator Andreas Dressel heute bekannt. Demnach sei der Rückkauf des Fernwärmenetzes gestern vollzogen worden. Für die restlichen 74,9 Prozent der Anteile zahlte die Stadt 625 Millionen Euro. 21,5 Prozent der Anteile hatte die Stadt bereits zuvor gekauft. Damit gilt der Volksentscheid zum Rückkauf der Energienetze von 2013 als umgesetzt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.01.2020

Zentrale Briefwahlstelle wird gut angenommen

Die zentrale Briefwahlstelle auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz wird gut angenommen. Das teilte Landeswahlleiter Oliver Rudolf auf Nachfrage von Hamburg 1 mit. Innerhalb der... [mehr]

22.01.2020

CDU für Umbau der Willy-Brandt-Straße

Die CDU fordert in ihrem Wahlprogramm eine Neugestaltung der Willy-Brandt-Straße. Ziel sei es, die Innenstadt wieder zusammenzuführen. Das Konzept, das Spitzenkandidat Marcus... [mehr]

18.01.2020

Neujahrsempfang der Grünen im Rathaus

Auf ihrem Neujahrsempfang im Rathaus haben sich die Grünen fünf Wochen vor der Bürgerschaftswahl selbstbewusst gezeigt. Fraktionschef Anjes Tjarks sagte, die Zeiten änderten... [mehr]

21.01.2020

Social Media in der Politik

[mehr]

24.01.2020

Enttäuschende Bilanz für Umweltpolitik

Nach 5 Jahren rot-grüner Umweltpolitik im Senat hat der BUND Bilanz gezogen. Nur 3 der 15 Punkte, die im Koalitionsvertrag festgehalten wurden, sind zufriedenstellend erfüllt. [mehr]

23.01.2020

Maxiplakat für CDU-Spitzenkandidat

Die CDU Hamburg hat heute ein Maxiplakat mit ihrem Spitzenkandidaten Marcus Weinberg präsentiert. Dieses misst ganze 86 Quadratmeter und hängt an einer Häuserfassade... [mehr]

23.01.2020

Wahl-O-Mat 2020 vorgestellt

Einen Monat vor der Bürgerschaftswahl ist der „Wahl-O-Mat“ vorgestellt worden. Das Online-Tool der Bundeszentrale für politische Bildung arbeitet wichtige Wahlkampfthemen der... [mehr]

26.01.2020

Grüne Kehrtwende bei Vermummungsverbot

Rund vier Wochen vor der Bürgerschaftswahl sind die Hamburger Grünen von ihrer Forderung nach einer Lockerung des Vermummungsverbot zumindest teilweise abgerückt. So sagte... [mehr]

21.01.2020

Positive Bilanz bei Wohnraumförderung

Die Hamburger Investitions- und Förderbank hat im vergangenen Jahr knapp 3500 Sozialwohnungen bewilligt und 3700 fertiggestellt. Das hat der Senat bekannt gegeben. Der Großteil... [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Wer hält die Stadt unterirdisch am Laufen?

Sendung vom 23.01.2020

Schalthoff Live

Hamburg fünf Wochen vor der Wahl

Sendung vom 21.01.2020

Nachgefragt

Begleitung bei Krebserkrankungen

Sendung vom 21.01.2020