Hamburg, 30.03.2020 15:34 Uhr

Sport


10:59 Uhr | 02.09.2019

Keine Zweifel an der Identität des HSV-Spielers

Ermittlungen gegen Jatta eingestellt

Das Bezirksamt Mitte hat die Ermittlungen gegen den HSV-Spieler Bakery Jatta fallen gelassen. Wie die Behörde gegenüber Hamburg 1 bestätige, gäbe es keine Zweifel an Jattas Identität. Die Sport BILD hatte darüber berichtet, dass Jatta in Wahrheit Bakary Daffeh heißen und zweieinhalb Jahre älter sein könnte.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

28.03.2020

HSV stellt Hoffmann frei

Der HSV hat seinen Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann freigestellt. Der Aufsichtsrat habe damit die Konsequenzen aus den Vorstandsdifferenzen gezogen, hieß es in einer... [mehr]

04.03.2020

Gyamerah wieder im Mannschaftstraining

Der HSV hat seit drei Spielen nicht mehr gewonnen – jetzt bereiten sich die Hamburger auf das Heimspiel gegen Regensburg am Sonnabend vor. Für den verletzten Ewerton wird Rick... [mehr]

28.03.2020

HSV: Aufsichtsratschef Köttgen zurückgetreten

Nachdem der Aufsichtsrat des HSV entschieden hat, den Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann zu entlassen, zieht Aufsichtsratschef Max-Arnold Köttgen die Konsequenzen. [mehr]

16.11.2016

Nachspielzeit Teil 1

Gäste u.a. Dagmar Berghoff, Holger Stanislawski und Stefan Schnorr. [mehr]

06.03.2020

HSV zwischen Corona und Regensburg

Aufgrund des Coronavirus werden Großveranstaltungen in aller Welt abgesagt. Betroffen sind vor allem Messen. Doch wie siehts es mit Fußballspielen aus? Ist die EM in Gefahr?... [mehr]

12.03.2020

HSV reist zum Geisterspiel nach Fürth

Die Hamburger Profi-Vereine HSV und FC St. Pauli sind massiv vom Coronavirus betroffen. Beide Vereine werden die kommenden Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit austragen.... [mehr]

06.03.2020

FC St. Pauli reist nach Sandhausen

Der FC St. Pauli hat zuletzt ordentlich Boden gut gemacht. Nach einem Sieg im Stadtderby gegen den HSV und zuletzt gegen Osnabrück, steht man nun auf einem soliden 10.... [mehr]

24.03.2020

Hamburg Towers bangen um Spielbetrieb

Der Geschäftsführer der Hamburg Towers Marvin Willoughby über die wirtschaftlichen Folgen eines Saisonabbruchs und Profis, die in ihre Heimat zurückkehren. [mehr]

13.03.2020

DFL stellt Spielbetrieb vorerst ein

Die DFL hat heute Nachmittag den Spielbetrieb in den Bundesligen eingestellt. Damit reagiert die Liga auf das Coronavirus. Am Montag tagt die DFL-Mitgliederversammlung über das... [mehr]