Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 19.10.2019 21:43 Uhr

Verkehr


07:28 Uhr | 02.09.2019

"Sorgen für mehr Probleme"

Verkehrswende: E-Roller eher unbeteiligt

Umweltsenator Jens Kerstan glaubt nicht dran, dass die E-Roller zu der Verkehrswende in Hamburg einen Beitrag leisten. Das sagte er in einem Interview gegenüber Hamburg1. So würden die neuen Verkehrsmittel eher für mehr Probleme auf Hamburgs Straßen sorgen und weniger die Autos ersetzen. Seit Juni dieses Jahres sind E-Roller in Hamburg erlaubt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.10.2019

Fahrradstraße in Altona-Nord eröffnet

Die Chemnitzstraße ist heute offiziell als Fahrradstraße eröffnet worden. Um die Befahrbarkeit zu verbessern, wurde in der Chemnitzstraße noch vorhandenes Großplaster entfernt... [mehr]

15.10.2019

"Radentscheid Hamburg" erhöht Druck

Die Initiative “Radentscheid Hamburg” erhöht den Druck auf die Bürgerschaft. Wie der Senat bestätigte reichten die Verantwortlichen genug Unterschriften ein, die... [mehr]

14.10.2019

Sanierungsarbeiten an Lombardsbrücke

Eigentlich sollte die Lombardsbrücke ab heute umfangreich saniert werden. Die Bauarbeiten sind nun aber überraschend verschoben worden, auf Anfang November. der Grund ist eine... [mehr]

16.10.2019

Ryanair schließt Basis am Flughafen

Die Billigfluglinie Ryanair will ihre Basis am Hamburger Flughafen Anfang 2020 schließen. Im Sommer werden außerdem sieben Routen gestrichen, die Ryanair derzeit noch von... [mehr]

16.10.2019

Eilanträge gegen Aufzüge abgelehnt

Dem barrierefreien Ausbau der U-Bahn-Haltestelle Mönckebergstraße steht vorerst nichts mehr im Weg. Denn das Oberlandesgericht Hamburg hat die Eilanträge gegen die geplanten... [mehr]

18.10.2019

Warnstreik könnte auch Hamburger Flughafen treffen

Ein Warnstreik der Lufthansa-Tochtergesellschaften Eurowings und Sun-Express am Sonntag könnte auch den Hamburger Flughafen treffen. Laut Flugplan wären 19 Abflüge und 8... [mehr]

14.10.2019

Sanierung der Lombardsbrücke verzögert sich

Die Sanierung der Lombardsbrücke verzögert sich und beginnt voraussichtlich Anfang November. Der Grund ist eine kurzfristige Absage der Firma, die für die Straßen-Absperrungen... [mehr]

15.10.2019

770.000 Passagiere mit MOIA befördert

In sechs Monaten hat der Fahrdienstleister MOIA knapp 770.000 Passagiere befördert. In der vergangenen Zeit wurde die Fahrzeugflotte um nunmehr 200 Autos vergrößert. Bei 60%... [mehr]

17.10.2019

ICE-Verkehr nach Berlin bald eingeschränkt

Bahnreisende müssen sich auf der Strecke Hamburg-Berlin auf erhebliche Einschränkungen einstellen. Die Deutsche Bahn plant umfangreiche Bauarbeiten. In diesem Zuge soll unter... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Menschen Marken Medien - Pilot Group: 20 Jahre neue Wege

Sendung vom 09.10.2019

MENSCH WIRTSCHAFT!

Zwischen Medizin und Ökonomie

Sendung vom 03.10.2019

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der Innovationsstadtteil Grasbrook

Sendung vom 02.10.2019