Hamburg, 10.07.2020 02:03 Uhr

Politik


16:16 Uhr | 30.08.2019

Michael Kruse zum Köhlbrandbrücken-Ersatz

"Wir fordern eine zeitnahe Entscheidung"

Der Ersatz für die Köhlbrandbrücke wird wohl über eine Milliarde Euro kosten. Das teilte Staatsrat Torsten Sevecke gestern im Wirtschaftsausschuss der Bürgerschaft mit. Ob es sich bei dem Ersatz um eine Brücke oder einen Tunnel handeln wird, ist noch nicht klar. Auch inwiefern sich der Bund an den Kosten beteiligen wird, ist noch nicht abschließend geklärt. Im September soll es darüber erneut Verhandlungen geben. Die alte Köhlbrandbrücke ist nach mehr als 40 Jahren Schwerlastverkehr am Ende ihrer Lebensdauer angelangt und ist außerdem ein Hindernis für sehr große Schiff. Bis 2030 soll die neue Lösung in Betrieb genommen werden. Die FDP fordert eine baldige Entscheidung über de Köhlbrandbrücken-Ersatz.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

23.06.2020

Senat beschließt Fortschreibung des Haushalts

In Hamburg will man sich nicht durch die Krise sparen. Der Senat hat heute einen Nachtragshaushalt für dieses Jahr vorgestellt. Mit diesem Geld sollen auch erste Bausteine aus... [mehr]

16.06.2020

Senatoren geben Ausblick auf Corona-Hilfen

Die wichtigsten Aussagen aus der heutigen Landespressekonferenz mit Finanzsenator Andreas Dressel (SPD), Kultursenator Carsten Brosda (SPD) und Wirtschaftssenator Michael... [mehr]

08.07.2020

CDU-Spitze bringt Frauenquote auf den Weg

Die CDU-Bundesspitze will eine Parität von Männern und Frauen bei der Besetzung von Vorstandsposten einführen. Die Frauenquote soll stufenweise angehoben und bis 2025 dann 50... [mehr]

16.06.2020

Brosda: Kultur-Lockerungen ab Anfang Juli

Der Senat bereitet ein Hamburger Konjunktur- und Wachstumsprogramm vor. Erste Eckpunkte haben die Senatoren heute vorgestellt. So sollen bewährte Maßnahmen aus dem Schutzschirm... [mehr]

07.07.2020

Senat will Startups unterstüzten

Die Landespressekonferenz zum Thema Corona-Hilfen mit Finanzsenator Andreas Dressel (SPD), Wirtschaftssenator Michael Westhagemann (parteilos) und Kultursenator Carsten Brosda... [mehr]

25.06.2020

Freikartenaffäre noch nicht abgeschlossen

Die Freikartenaffäre um das Rolling-Stones-Konzert im September 2017 ist noch immer nicht abgeschlossen. Das geht aus einer Bilanz in der Antwort des Senats auf eine kleine... [mehr]

25.06.2020

Grote äußert sich zu "Stehempfang"

Seit nunmehr fast einer Woche steht Innensenator Andy Grote massiv in der Kritik - wegen eines Empfangs, den er anlässlich seiner Bestätigung als Senator gegeben hat. Dafür hat... [mehr]

03.07.2020

Tschüss Hamburg: Scholz wechselt Ortsverein

Hamburgs ehemaliger Erster Bürgermeister Olaf Scholz hat einen neuen Ortsverein. Als Mitglied der SPD Potsdam Mitte-Nord will er im neuen Wahlkreis für den Bundestag... [mehr]

22.06.2020

Opposition fordert Rücktritt des Senators

Nach der umstrittenen Feier des Innensenators in einem Restaurant in der Hafencity, bei der rund 30 Gäste anwesend gewesen sein sollen, werden die Rücktrittsforderungen in der... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020