Hamburg, 30.03.2020 15:05 Uhr

Gesellschaft


15:00 Uhr | 30.08.2019

Ausschreibungsfrist zum sechsten Mal verlängert

Bau des Paloma-Viertels verzögert sich weiter

Für den Bau des Paloma-Viertels auf St. Pauli ist noch immer keine Baugenossenschaft gefunden. Aus diesem Grund wurde die Ausschreibungsfrist zum sechsten Mal verlängert, sie läuft nun bis zum 1. Oktober. Auf einem Areal am Spielbudenplatz sind etwa 200 Wohnungen geplant, 60 Prozent davon sollen öffentlich gefördert werden. Die Finanzbehörde hatte sich bereit erklärt das Areal zu kaufen, die Forderung des Eigentümers seien jedoch zu hoch.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.03.2020

Italienische Corona-Patienten gelandet

Am Hamburg Airport ist gestern Abend ein Flugzeug mit Corona-Patienten aus Norditalien gelandet. Für den Krankentransport nutzte die Bundeswehr einen Airbus der Luftwaffe.... [mehr]

24.03.2020

Schüler fordern Absage der Abi-Prüfungen

In wenigen Wochen beginnt in Deutschland die Prüfungsphase für das Abitur, doch auch dieser Termin könnte nun Corona-bedingt ausfallen. – Zumindest, wenn es nach einer von zwei... [mehr]

24.03.2020

Telefonische Krankschreibung:

Angesichts der Zunahme der Corona-Fälle werden die Vorgaben für eine Krankschreibung per Telefon weiter gelockert. Patienten mit leichten Erkrankungen der Atemwege könnten sich... [mehr]

27.03.2020

Zeitumstellung auf Sommerzeit

In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag wird die Zeit um eine Stunde auf Sommerzeit vorgestellt. Die Stunde von zwei auf drei Uhr nachts entfällt. Dadurch bleibt es im Sommer... [mehr]

25.03.2020

Mehr als 1.000 Helfer für Krankenhäuser

In den Hamburger Krankenhäusern sind mittlerweile über 1000 Hilfsangebote von medizinischen Fachkräften, Ärztinnen und Ärzten, sowie von Pflegekräften und noch Studierenden... [mehr]

29.03.2020

Gottesdienst aus dem Hamburger Michael

St. Michaelis und Hamburg 1 bringen Ihnen die Kirche nach Hause: Mitschnitt des evangelischen Gottesdienstes, ohne Gemeinde, aus der Hauptkirche St. Michaelis mit Pastor Stefan... [mehr]

29.03.2020

Jetzt mehr als 2000 Corona-Fälle in Hamburg

Stand Sonntag gibt es 143 neue Corona-Fälle in Hamburg: Die Gesamtzahl der Corona-Infizierten ist auf 2078 Personen gestiegen. Derzeit befinden sich 149 Corona-Erkrankte aus... [mehr]

26.03.2020

Corona-Krise am Rande der Gesellschaft

Ausgehbeschränkungen und Kontaktverbote: Vielen fällt nach mehreren Tagen zuhause so langsam die Decke auf den Kopf. Doch wie lebt es sich eigentlich in der Krise, wenn das... [mehr]

25.03.2020

Abi-Prüfungen sollen trotz Corona stattfinden

Die Schulabschlussprüfungen, wie die Abiturklausuren, sollen nach jetzigem Stand trotz Corona-Krise bundesweit stattfinden. Darauf haben sich die Kultusminister heute in einer... [mehr]