Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.09.2019 00:41 Uhr

Politik


14:32 Uhr | 29.08.2019

Grünen-Politikerin gilt als Spitzenkandidatin

Von Berg als Bezirksamtsleiterin Altona?

Die Suche nach einer Nachfolge von Altonas Bezirksamtsleiterin Liane Melzer geht voran.  In der Bewerbung um die Leitungsstelle gilt Stefanie von Berg als Topkandidatin der Grünen. Gegenüber Hamburg 1 erklärte die Fraktionschefin der Grünen Altona, Gesche Böhlich, dass Stefanie von Berg als einzige, alle Ausschreibungskriterien vollumfänglich erfülle. Insgesamt habe es 10 Bewerber gegeben, so die Finanzbehörde. Sechs von ihnen wurden ausgeschlossen. Darunter auch die stellv. Fraktionsvorsitzende der Linken, Heike Sudmann. So soll ihr die formelle Führungserfahrung fehlen. Stefanie von Berg hat sich erst im November 2018 aus der Bürgerschaft verabschiedet. Das Amt  als Feierabendparlamentarierin, Job und Familie seien zeitlich nicht mehr zu vereinbaren gewesen. Im Falle einer Wahl zur Altonaer Bezirksamtsleiterin wird Stefanie von Berg  in Vollzeit arbeiten.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

02.09.2019

"Anhörungen waren so nachvollziehbar"

Das Bezirksamt Mitte hat die Ermittlungen gegen den HSV-Spieler Bakery Jatta fallen gelassen. Wie die Behörde gegenüber Hamburg 1 bestätige, gäbe es keine Zweifel an Jattas... [mehr]

02.09.2019

Mitteldeutschland: Grüne zufrieden mit Wahlen

Nach den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen, begrüßt die Landesvorsitzende der Grünen, Anna Gallina, das Wahlergebnis in Mitteldeutschland. "Ich gratuliere den... [mehr]

23.08.2019

Martin Bill soll Bezirksamtsleiter werden

Martin Bill soll neuer Bezirksamtsleiter von Hamburg-Nord werden. Nach Hamburg 1 Informationen wird der Bürgerschaftsabgeordnete und stellv. Landesvorsitzende  der... [mehr]

03.09.2019

BUND begrüßt Rückkauf des Fernwärmenetzes

Manfred Braasch vom BUND äußert sich zum Rückkauf des Fernwärmenetzes. [mehr]

18.09.2019

Verkehr: Pendeln soll attraktiver werden

Die Grünen haben heute weitere Punkte ihres Wahlprogramms veröffentlicht. Um die Verkehrswende voranzutreiben, sollen der Hauptbahnhof und volle Züge entlastet werden. Das... [mehr]

30.08.2019

"Wir fordern eine zeitnahe Entscheidung"

Der Ersatz für die Köhlbrandbrücke wird wohl über eine Milliarde Euro kosten. Das teilte Staatsrat Torsten Sevecke gestern im Wirtschaftsausschuss der Bürgerschaft mit. Ob es... [mehr]

09.09.2019

CDU fordert Klimaschutzgesetz für Hamburg

Die CDU fordert mehr Verlässlichkeit beim Klimaschutz und plädiert für ein verbindliches Klimaschutzgesetz für Hamburg. Das sei ein Ergebnis der Klausurtagung am vergangenen... [mehr]

03.09.2019

Nach Rückkauf des Fernwärmenetzes

Neben dem Strom- und Gasnetz, gehört jetzt auch das Fernwärmenetz wieder der Stadt. Das gaben Umweltsenator Kerstan und Finanzsenator Dressel heute bekannt. Demnach sei der... [mehr]

18.09.2019

SPD und Grüne gleich auf

Rund fünf Monate vor der Bürgerschaftswahl liegen SPD und Grüne gleich auf. So kämen beide Parteien nach einer Wahlumfrage im Auftrag von Hamburg Zwei, auf 28 Prozent... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Klimaschutz - was tun?!

Sendung vom 17.09.2019

Menschen Marken Medien

Menschen Marken Medien

Sendung vom 11.09.2019

Rasant

Hockey-Bundesliga: UHC-Trainer Claas Henkel bei rasant

Sendung vom 09.09.2019