Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 17.02.2020 16:06 Uhr

Blaulicht


14:23 Uhr | 23.08.2019

Rechte Fahrspur gesperrt

Baggerarm kracht gegen Brücke auf der A23

Auf der A23 kurz hinter der Ausfahrt Eidelstedt ist heute ein LKW, der zwei Bagger geladen hatte, an einer Brücke hängengeblieben. Einer der Schaufelarme der beiden Bagger war zu hoch für die Autobahnüberführung und schrammte so an der Unterseite der Brücke entlang. Nach dem Unfall mussten der Rechte Fahrstreifen und die Standspur in Richtung Norden für die Dauer der Räumungsarbeiten gesperrt werden. Im Stadtbereich kommt es häufiger zu ähnlichen Anfahrschäden an Brücken. Auf der Autobahn sind solche Unfälle dagegen eher selten, da die Durchfahrtshöhe dort höher ist und Höhenkontrollen

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.02.2020

Brand auf Wohnmobilstellplatz

Auf einem Wohnmobilstellplatz in Wilhelmsburg ist am Mittag ein Feuer ausgebrochen. Als die insgesamt 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr dort eintrafen, fanden sie drei brennende... [mehr]

07.02.2020

Kriminalstatistik in Hamburg auf Rekordtief

heute war es wieder so weit: Traditionell ist die Kriminalstatistik der Hamburger Polizei für das Jahr 2019 vorgestellt worden. Und wie schon vorab durchsickerte, gibt es Grund... [mehr]

11.02.2020

Bundesweites Twitter-Gewitter der Feuerwehr

Heute, am 11.2. ist passenderweise der europäische Tag des Notrufs. Auch in Hamburg möchte die Feuerwehr damit klar machen: Im Ernstfall muss immer sofort die 112 gewählt... [mehr]

14.02.2020

Unfallopfer lief bei Rot über die Ampel

Nachdem es gestern Abend zu einem schweren Unfall in Jenfeld gekommen ist, hat die Polizei heute weitere Informationen zum Unfallhergang bekannt gegeben. So lief ein Fußgänger... [mehr]

05.02.2020

Nach Festnahme mutmaßlicher Einbrecherbande:

Nachdem die Polizei in der Nacht eine mutmaßliche Einbrecherbande im Massower Weg in Rahlstedt festgenommen hat, sind die vier Verdächtigen nun wieder entlassen worden, da... [mehr]

11.02.2020

Unbekannte bewerfen Haus von AfD-Chef mit Farbe

Auf das Haus des AfD-Spitzenkandidaten Dirk Nockemann ist nach Angaben der Hamburger Polizei in der Nacht zu Montag ein Farb-Anschlag verübt worden. Das Landeskriminalamt hat... [mehr]

16.02.2020

Großeinsatz in Volksdorf: Feuer und dichter Rauch

In Volksdorf brennen derzeit rund 250 Strohballen. Durch das stürmische Wetter wurde das Feuer weiter angefacht und es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Anwohner wurden... [mehr]

08.02.2020

Container brennen in Rothenburgsort

In Rothenburgsort ist es am frühen Morgen zu einem Großbrand auf dem Gelände einer Spedition gekommen. Die Feuerwehr Hamburg rückte zu einem Großeinsatz aus, um die brennenden... [mehr]

14.02.2020

Fußgänger prallt gegen Windschutzscheibe

In Jenfeld hat es gestern Abend einen Unfall zwischen einem PKW und einem Fußgänger gegeben. An der Kreuzung Jenfelder Allee/ Kuehnstraße ist der männliche Fußgänger beim... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

tanktank - Mit Schwarzbrot und Delikatessen

Sendung vom 12.02.2020

Schalthoff Live

Eklat in Thüringen - Wahl in Hamburg

Sendung vom 11.02.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Vollendung des nördlichen Überseequartiers

Sendung vom 05.02.2020