Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.09.2019 15:30 Uhr

Blaulicht


11:40 Uhr | 22.08.2019

Unfallserie auf der Waizstraße hält an

Erneut fährt Rentner in Geschäft

Zum 21. Mal hat es gestern in der Waizstraße einen Unfall gegeben, bei dem ein Fahrzeug in ein Geschäft fuhr. Erneut hatte ein älterer Herr versucht schräg einzuparken, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und über einen Gehweg in ein Schaufenster fuhr. Dabei quetschte der 82-jährige Fahrer auch ein Fahrrad ein.Verletzt wurde bei der Irrfahrt niemand. Nachdem es in der Vergangenheit in der Waizstraße immer wieder zu Unfällen gekommen war, wurde die Straße aufwendig umgebaut. Zuletzt hatte der Bezirk Auflagen bekommen, die Schrägparkplätze in der Waizstraße abzuschaffen. Wegen Unstimmigkeiten zwischen dem Bezirk Altona und Gewerbetreibenden war es dazu aber nicht gekommen. Nun soll Ende des Monats ein neues Gutachten vorgestellt werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.09.2019

Sondereinheit stürmt Haus in Rahlstedt

Die Beweismittel- und Festnahmeeinheit der Polizei hat am Morgen ein Reihenhaus in Rahlstedt gestürmt. Grund dafür war der Verdacht auf gewerbsmäßigen Handel mit Rauschgift.... [mehr]

06.09.2019

"Größeres Polizeiaufgebot ist vor Ort"

Heute Abend ist es so weit, die deutsche Nationalmannschaft trifft hier in Hamburg im Volksparkstadion auf die Niederlande. Die Hamburger Polizei bereitet sich auf einen... [mehr]

12.09.2019

Mann bedroht Freundin mit Waffe

In Altona ist die Polizei am Nachmittag zu einem Einsatz gerufen worden, weil ein 30-jähriger Mann seine Freundin mit einer Waffe bedroht hatte. Die Frau konnte die Waffe an... [mehr]

11.09.2019

Razzia in drei Bundesländern

In Eimsbüttel haben Einsatzkräfte einer Beweismittel- und Festnahmeeinheit des Landeskriminalamts Schleswig-Holstein am frühen Morgen eine Wohnung gestürmt. Der Einsatz war... [mehr]

08.09.2019

Kajakfahrer auf dem Isebekkanal vermisst

In der Nacht zu Sonntag hat es auf dem Isebekkanal einen großangelegten Sucheinsatz der Feuerwehr gegeben. Laut Zeugenaussagen sei ein herrenloses Kajak nahe des Eppendorfer... [mehr]

17.09.2019

Nach Kollision am Wochenende

Nachdem am Sonnabend bei den Cruise Days eine Fähre und ein Sportboot vor dem Anleger am Fischmarkt in Altona kollidiert sind, ist die Unfallursache weiterhin unklar. Wie die... [mehr]

13.09.2019

Schwerer Unfall auf der Horner Landstraße

Auf der Horner Landstraße ist es bei einer Verfolgungsjagd zu einem schweren Unfall gekommen. Acht Menschen wurden dabei verletzt. Nach ersten Erkenntnissen wollten... [mehr]

16.09.2019

Leiche in Hotel in Billstedt entdeckt

Nach dem Leichenfund in einem Billstedter Hotel gestern, ist die genaue Todesursache weiterhin unklar. Beamte der Polizei entdeckten den Toten am Montagnachmittag. Zuvor hatte... [mehr]

11.09.2019

Baum-Besetzung in Wilhelmsburg ist beendet

Die Baum-Besetzung in Wilhelmsburg ist beendet. Gegen 13 Uhr verließen die letzten drei verbleibenden Umweltaktivisten ihre Plattform in den Bäumen. Seit Sonntag hatten sie... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Klimaschutz - was tun?!

Sendung vom 17.09.2019

Menschen Marken Medien

Menschen Marken Medien

Sendung vom 11.09.2019

Rasant

Hockey-Bundesliga: UHC-Trainer Claas Henkel bei rasant

Sendung vom 09.09.2019