Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.09.2019 16:17 Uhr

Politik


11:04 Uhr | 20.08.2019

Grüne Politikerin fliegt am meisten

CDU kritisiert Inlandsflüge des Senats

Die CDU kritisiert die Inlandsflüge des Hamburger Senats. Das hat die Fraktion gegenüber Hamburg1 bestätigt. So haben die Senatoren seit 2015 knapp 580 mal einen Flug gebucht. 250 Flüge davon waren innerdeutsch. Das geht aus der Senatsantwort auf eine Anfrage der CDU hervor. „Wer den Deutschen Inlandsflüge am liebsten ganz verbieten möchte, wie einige führende Grüne, sollte bei sich anfangen.“ so Andre Trepoll, Fraktionsvorsitzender der CDU. Die Staatsrätin aus der Wissenschaftsbehörde, Eva Gümbel von den Grünen, flog demnach mit 20 Buchungen am meisten.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.08.2019

"Hamburg wählt" vorgestellt

Anlässlich der Bürgerschaftswahl 2020 ist heute das neue Unterrichtsmaterial Hamburg wählt vorgestellt worden. Mit dem 29 Seiten langen Heft sollen Schülerinnen und Schüler in... [mehr]

05.09.2019

Hamburg in Berlin

Hamburg in Berlin: Gestern haben Bürgermeister Peter Tschentscher und Staatsrätin Annette Tabarra zum traditionellen Jahresfest der Hamburger Landesvertretung in Berlin... [mehr]

09.09.2019

CDU fordert Klimaschutzgesetz für Hamburg

Die CDU fordert mehr Verlässlichkeit beim Klimaschutz und plädiert für ein verbindliches Klimaschutzgesetz für Hamburg. Das sei ein Ergebnis der Klausurtagung am vergangenen... [mehr]

30.08.2019

"Wir fordern eine zeitnahe Entscheidung"

Der Ersatz für die Köhlbrandbrücke wird wohl über eine Milliarde Euro kosten. Das teilte Staatsrat Torsten Sevecke gestern im Wirtschaftsausschuss der Bürgerschaft mit. Ob es... [mehr]

16.09.2019

Nahender Koalitionswechsel in Eimsbüttel

Nahender Koalitionswechsel im Bezirk Eimsbüttel: Grüne und CDU haben sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Dieser soll Anfang kommender Woche den Mitgliedern beider... [mehr]

03.09.2019

Fernwärmenetz wieder in städtischer Hand

Neben dem Strom- und Gasnetz, gehört jetzt auch das Fernwärmenetz wieder der Stadt. Das gaben Umweltsenator Jens Kerstan und Finanzsenator Andreas Dressel heute bekannt.... [mehr]

29.08.2019

Von Berg als Bezirksamtsleiterin Altona?

Die Suche nach einer Nachfolge von Altonas Bezirksamtsleiterin Liane Melzer geht voran.  In der Bewerbung um die Leitungsstelle gilt Stefanie von Berg als Topkandidatin... [mehr]

21.08.2019

Verfassungsschutz warnt vor Bildungszentrum

Der Verfassungsschutz warnt vor einem Bildungszentrum in Wandsbek. Diese Bildungseinrichtung wird dem Verein „ Jugend, Bildung und Soziales e.V.“ zugeordnet – und hinter... [mehr]

18.09.2019

SPD und Grüne gleich auf

Rund fünf Monate vor der Bürgerschaftswahl liegen SPD und Grüne gleich auf. So kämen beide Parteien nach einer Wahlumfrage im Auftrag von Hamburg Zwei, auf 28 Prozent... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Klimaschutz - was tun?!

Sendung vom 17.09.2019

Menschen Marken Medien

Menschen Marken Medien

Sendung vom 11.09.2019

Rasant

Hockey-Bundesliga: UHC-Trainer Claas Henkel bei rasant

Sendung vom 09.09.2019