Hamburg, 10.04.2020 21:00 Uhr

Blaulicht


11:28 Uhr | 19.08.2019

Zahl der Unfälle weitgehend gleich geblieben

Unfallstatistik für das erste Halbjahr

Die Zahl der Verkehrsunfälle  in Hamburg ist annähernd gleich geblieben. So ist es im ersten Halbjahr 2019 auf Hamburgs Straßen zu 33.342 Verkehrsunfällen gekommen. Das seien 22 Unfälle mehr als im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres. Das geht aus den heute veröffentlichten Zahlen der Polizei hervor. Allerdings ist die Zahl der verunglückten Radfahrer auf 1665 gestiegen, was einer Zunahme von neun Prozent entspricht. Auch die Zahl der verunglückten Fußgänger stieg etwas an.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.03.2020

Polizei kontrolliert Kiez und Jungfernstieg

In der Nacht zu Sonnabend hat es vermehrt Kontrollen der Hamburger Polizei auf dem Kiez und dem Jungfernstieg gegeben. Damit wollte die Polizei prüfen, ob sich Betreiber von... [mehr]

30.03.2020

Polizei sucht nach Zeugen

Nachdem zwei Unbekannte am Sonntagmorgen die beiden Fahrkartenautomaten an der S-Bahn-Station Rübenkamp aufgesprengt haben, sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Nach ersten... [mehr]

08.04.2020

Polizei löst Fahrrad-Demo auf

Bei einer Demonstration auf St. Pauli hat die Polizei Hamburg 21 mal Bußgelder in Höhe von jeweils 150 Euro verhängt. Auf Fahrrädern und mit Spruchbändern hatten die 150 bis... [mehr]

26.03.2020

Stadtreinigung baut Lampedusa-Zelt ab

Aufgrund der Coronakrise hat die Hamburger Stadtreinigung heute am frühen Morgen das sogenannte Lampedusa-Zelt auf dem Steindamm, hinter dem Hauptbahnhof abgebaut. Nach... [mehr]

10.04.2020

Schwerer Unfall auf der Wandsbeker Chaussee

Auf der Wandsbeker Chaussee ist es am Freitag zu einem schweren Unfall nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei gekommen. Dabei sollen zwei Personen schwer verletzt worden... [mehr]

19.03.2020

Fahndung nach Überfall in Tonndorf

Nach einer versuchten räuberischen Erpressung, fahndet die Polizei nun öffentlich nach dem bislang unbekannten Täter. Der Mann hatte in der Nacht zum 11. Februar zwei... [mehr]

31.03.2020

Feuerwehr zieht Auto aus der Alster

Am Morgen ist ein PKW vom Steg eines Ruderclubs in die Alster gerollt und zu einem Drittel im Wasser versunken. Die Feuerwehr zog den Wagen, bei dem es sich um den... [mehr]

02.04.2020

Farbanschlag auf Büro der Grünen

In Eimsbüttel haben Unbekannte am Donnerstagabend einen Farbanschlag auf das Büro der Grünen verübt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten die Täter mehrere Zeichen und Sprüche... [mehr]

06.04.2020

Schweres Kranunglück in der HafenCity

Bei einem Kranunfall in der HafenCity sind zwei Bauarbeiter schwer verletzt worden. Ein Paket mit Baumaterial hatte sich von einem der Kräne gelöst und die beiden Arbeiter... [mehr]