Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.08.2019 14:29 Uhr

Stadtgespraech


12:28 Uhr | 15.08.2019

Entspannung für Mensch und Vierbeiner

Neuer Trend: Doga in Hamburg

Yoga ist schon lange ein Trend – Doch haben sie schon mal von Doga gehört? Wie der Name bereits verrät, handelt es sich dabei um eine Kombination aus Mensch und seinem Vierbeiner. Der Mensch macht Yoga und sein Hund ist dabei. Der Spaß steht hier an erster Stelle. Wir haben heute Hundebesitzerin Fabienne mit ihren zwei Begleitern bei ihrer ersten Doga-Stunde angetroffen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.08.2019

"Solidaritäts-Wallfahrt" der Sophienschule

Um ein Zeichen für ihren Fortbestand zu setzten hat die Katholische Sophienschule in Barmbek heute eine „Solidaritäts-Wallfahrt“ zum Mariendom veranstaltet. Einen wesentlicher... [mehr]

21.08.2019

Hamburg bei Touristen immer beliebter

Hamburg wird bei Touristen immer beliebter. So haben allein im Juni dieses Jahres rund 674.000 Personen die Hansestadt besucht. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht das... [mehr]

15.08.2019

Inklusives Stadtprojekt: Neue Mitte Altona

Das zweitgrößte Stadtentwicklungsprojekt nach der HafenCity in die neue Mitte Altona. Der 1. Bauabschnitt zwischen Bahngleisen und Harkortstraße wirkt schon recht lebendig. Ein... [mehr]

20.08.2019

Die Macht der Innovation

Dr. Jens Kabisch ist zu Gast bei unserem Format "nachgefragt" und spricht Jörg Rositzke über die Innovationen in Hamburgs Firmen. [mehr]

20.08.2019

Autonome Schwimmdrohnen vorgestellt

Fast schon futuristisch sah das aus, was man da im Hamburger Hafen beobachten konnte: Die Hamburg Port Authority hat heute zwei autonome Oberflächenfahrzeuge öffentlich... [mehr]

15.08.2019

Wenn Haustiere zu Ferienopfern werden

Gerade einmal einen Monat alt war Mopsmädchen Pina, als die Kleine am 28. Juli von ihren Besitzern an einer Wilhelmsburger Bushaltestelle ausgesetzt wurde. Nun lebt die Kleine... [mehr]

19.08.2019

Wird “No. 5 Elbe” in Dänemark repariert?

Rund zwei Monate ist das Drama um den historischen Lotsenschoner “No. 5 Elbe” nun her. Jetzt soll das Schiff eventuell in Dänemark repariert werden. Eine dänische... [mehr]

15.08.2019

Inklusions-Wohnhaus eingeweiht

Am Pulverteich 12 in St Georg ist heute ein neues Inklusionshaus eingeweiht worden. Hier sind 11 Wohnungen und 20 Arbeitsplätze, sowie ein Nachbarschaftstreff für Menschen mit... [mehr]

16.08.2019

Senatsempfang für die Bücherhallen

Der Hamburger Senat hat heute die Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens im Rathaus geehrt. Die Stiftung zählt zu den bundesweit... [mehr]