Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 19.01.2020 21:05 Uhr

Gesellschaft


15:52 Uhr | 14.08.2019

Bis 2035 klimaneutral werden

Aktivisten setzen Senat unter Druck

Klimaaktivisten der „Fridays for Future“-Bewegung haben vor dem Hamburger Senat und dem Umweltausschuss der Bürgerschaft Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels gefordert. Konkret soll die Erderwärmung auf 1,5 Grad eingegrenzt werden und Hamburg  bis 2035 klimaneutral werden. Dazu müsse das noch verfügbare CO2-Budget auf alle Behörden verteilt werden. Außerdem fordern die Aktivisten ein 365-Euro-Ticket für den ÖPNV und eine autofreie Innenstadt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.01.2020

"Vielfalt ist besser als Einfalt!"

Der Landesparteitag der Alternative für Deutschland steht heute und morgen an. Für die Veranstaltung hat die Partei die Aula der Berufsschule für Medien und Kommunikation in... [mehr]

17.01.2020

SOVD zieht sozialpolitische Bilanz

Unter dem Motto „Licht und Schatten in der Sozialpolitik“ hat SOVD-Chef Klaus Wichert am Donnerstag einen Rückblick auf das Jahr 2019 gegeben. In einer Podiumsdiskussion zog er... [mehr]

07.01.2020

Gedenkstättenarbeit wird ausgebaut

Hamburg baut die Gedenkstättenarbeit weiter aus. So ist die KZ-Gedenkstätte Neuengamme seit dem 01. Januar in eine selbstständige Stiftung umgewandelt worden. Der Senat hat... [mehr]

16.01.2020

Organspende in der Diskussion

Jörg Rositzke im Gespräch mit Dr. Jutta von Campenhausen, Medizinethikerin, UKE. [mehr]

13.01.2020

Zahl der Organspenden leicht gesunken

Die Zahl der gespendeten Organe in Hamburg ist im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen. Das geht aus der Deutschen Stiftung Organtransplantation hervor. So wurden insgesamt... [mehr]

10.01.2020

Unterschriften gegen Oberbillwerder abgegeben

Billwerder ist nur 15 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Trotzdem strotzt es nur vor Dorfcharakter. Ginge es nach der Dorfgemeinschaft Billwärder an der Bille e.V., bleibt... [mehr]

09.01.2020

Hamburg Airport wird morgen 109 Jahre alt

Der Hamburg Airport wird morgen 109 Jahre alt. Damit hält der Hamburger Flughafen weiterhin seinen Rekord: Er ist der älteste Flughafen weltweit, der ununterbrochen an seinem... [mehr]

13.01.2020

Spontan-Demo gegen Siemens-Pläne

Die Hamburger Fridays For Future Bewegung hat für den heutigen Montag eine Spontan-Demo angekündigt. Ab 16.30 Uhr will die Gruppe vor dem Siemens-Sitz am Berliner Tor... [mehr]

16.01.2020

Tierische Fütterung im Tropenaquarium

Das Tropenhaus in Hagenbecks Tierpark lässt auf rund 700 Metern Rundgang knapp 5.000 Tiere bestaunen. Dabei ist es besonders wichtig auf die richtigen Bedingungen der... [mehr]

Neu in der Mediathek

Nachgefragt

Hauptsaison für Einbrecher

Sendung vom 17.01.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wohnen in der HafenCity

Sendung vom 15.01.2020

Gut beraten - der Expertentalk

Gut beraten - mit Stefan Sohst

Sendung vom 15.01.2020