Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.08.2019 14:40 Uhr

Verkehr


13:40 Uhr | 13.08.2019

„Check-in/Check-out-System“ vorgeschlagen

HVV-Ringe sollen abgeschafft werden

Vertreter der CDU Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein wollen die HVV-Ringe abschaffen. Das zumindest ist ein Vorschlag, der gestern bei einem Treffen in Norderstedt diskutiert wurde. Viele Pendler fahren immer noch mit dem Auto über die nächste Ring-Grenze weil ab dort ein günstigerer Tarif gilt. Als Alternative schlagen die CDU-Vertreter ein „Check-in/Check-out-System“ vor, bei dem jede Fahrt per Chip-Karte oder Handy-App registriert wird und nur die gefahrene Strecke automatisch abgerechnet wird. Dem gestrigen Treffen sollen künftig noch weitere folgen, bei denen CDU-Vertreter aus Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein gemeinsam über landesübergreifende Themen wie die Verkehrspolitik diskutieren wollen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.08.2019

Sperrung der A7 in Richtung Norden

Die A7 in Fahrtrichtung Norden wird in der kommenden Nacht von 22:00 – 05:00 Uhr zwischen Stellingen und Schnelsen gesperrt. Grund hierfür sind Vorbereitungen für die am... [mehr]

15.08.2019

A7-Bauarbeiten auf September verschoben

Die Vollsperrung der A7 von Freitag auf Montag in Fahrtrichtung Norden wird auf September verschoben. Grund hierfür sind die schlechten Wettebedingungen um. Die Vorbereitenden... [mehr]

10.08.2019

Arbeiten am Maienweg verzögert

Die Bauarbeiten am Maienweg Ecke Sengelmannstraße dauern länger als zunächst geplant. Das gab ein zuständiger Sprecher des Bezirksamt auf Anfrage bekannt. So werden die... [mehr]

12.08.2019

"Sichere Straßen für unsere Kinder"

Heute und morgen werden mehr als 15.400 Hamburger Erstklässler eingeschult. Um die Sicherheit im Straßenverkehr im Bereich von Grundschulen zu erhöhen, hat heute die... [mehr]

20.08.2019

Ehestorfer Heuweg wird voll gesperrt

Der Ehestorfer Heuweg wird am Montag für mindestens einen Monat lang vollgesperrt. Grund sind Braunkohlereste, die unerwartet unter der Fahrbahn gefunden worden waren und nun... [mehr]

20.08.2019

Fruchtallee bleibt teilweise gesperrt

Nach dem Wasserrohrbruch in Eimsbüttel am Sonntag, bleibt eine Spur der Fruchtallee stadteinwärts noch bis nächste Woche gesperrt. Aktuell sucht Hamburg Wasser nach der genauen... [mehr]

14.08.2019

Straßenfest für autofreies Ottensen

Die autofreie Zone in Ottensen soll mit einem Straßenfest eröffnet werden. Dazu lädt der Bezirk Altona am 1. September alle Anwohner und Gewerbetreibende von 11 bis 16 Uhr in... [mehr]

16.08.2019

Kleinere Containerschiffe gefordert

17 Jahre wurde geplant. Im Juli hat die umstrittene Fahrrinnenanpassung der Elbe begonnen. Ziel der Elbvertiefung ist, dass der Hafen besser für die neue Generation von... [mehr]

19.08.2019

Neue S-Bahnlinie S4

Der Abschluss der Verhandlungen zwischen Hamburg, Schleswig-Holstein und der Bundesregierung über die Finanzierung der neuen S-Bahnlinie 4 steht offenbar bevor. Das geht laut... [mehr]