Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.11.2019 23:56 Uhr

Verkehr


13:40 Uhr | 13.08.2019

„Check-in/Check-out-System“ vorgeschlagen

HVV-Ringe sollen abgeschafft werden

Vertreter der CDU Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein wollen die HVV-Ringe abschaffen. Das zumindest ist ein Vorschlag, der gestern bei einem Treffen in Norderstedt diskutiert wurde. Viele Pendler fahren immer noch mit dem Auto über die nächste Ring-Grenze weil ab dort ein günstigerer Tarif gilt. Als Alternative schlagen die CDU-Vertreter ein „Check-in/Check-out-System“ vor, bei dem jede Fahrt per Chip-Karte oder Handy-App registriert wird und nur die gefahrene Strecke automatisch abgerechnet wird. Dem gestrigen Treffen sollen künftig noch weitere folgen, bei denen CDU-Vertreter aus Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein gemeinsam über landesübergreifende Themen wie die Verkehrspolitik diskutieren wollen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.11.2019

Ioki erweitert sein Angebot

Der Shuttle-Service Ioki erweitert sein Angebot. So werden die Sammeltaxis künftig auch im Osten Hamburgs, nämlich in Billbrook unterwegs sein. Bisher waren sie nur in Lurup... [mehr]

19.11.2019

Krugkoppelbrücke bald wieder freigegeben

KrugkoppelbrückeDie Krugkoppelbrücke in Winterhude soll am 22. November wieder freigegeben werden. Das bestätigte die Verkehrsbehörde gegenüber Hamburg 1. Wegen... [mehr]

13.11.2019

Erweitertes Carsharing-Angebot

Das Carsharing-Angebot in Hamburg wird erweitert. So können car2go- und DriveNow-Kunden die Fahrzeuge künftig in der neuen gemeinsamen App ShareNow buchen. Außerdem wird das... [mehr]

19.11.2019

Stadt kauft Areal des Altonaer Bahnhofs

Die Stadt Hamburg macht von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch und kauft das Areal das Altonaer Bahnhofs. Das berichtet der NDR. So plane man laut Finanzsenator Andreas Dressel das... [mehr]

12.11.2019

Geduldsprobe für Autofahrer

Autofahrer nördlich von Hamburg müssen sich erneut auf lange Staus einstellen. Die A7 wird heute zwischen den Anschlussstellen Bad Bramstedt und Großenaspe in beiden Richtungen... [mehr]

08.11.2019

Auch heute zahlreiche Lufthansa-Flüge gestrichen

Auch heute mussten am Hamburg Airport aufgrund des Lufthansa-Streiks wieder Flüge gestrichen werden. Betroffen waren 66 von 70 geplanten Lufthansa-Verbindungen nach Frankfurt... [mehr]

08.11.2019

Erstmals fallende Zahl der Kreuzfahrt-Passagiere

Erstmals seit langer Zeit ist die Anzahl der Kreuzfahrtpassagiere in Hamburg gesunken. Das geht aus der Senatsantwort auf eine Anfrage der CDU hervor. So sind knapp 680.000... [mehr]

08.11.2019

Neue Köhlbrandquerung wird teurer als gedacht

Dass die Köhlbrandbrücke bis 2030 ersetzt werden muss ist keine Neuigkeit. So hatte bereits Olaf Scholz in seiner Amtszeit als Bürgermeister 2012 den Abriss und Neubau der... [mehr]

11.11.2019

Autofreies Ottensen - Anwohnerbefragung startet

Im Rahmen des Projektes „Ottensen macht Platz“ starten heute die Befragungen der Anwohnerinnen und Anwohner. Insgesamt können 7500 Haushalte im Umfeld des Versuchsgebietes... [mehr]