Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 21.02.2020 08:03 Uhr

Blaulicht


16:53 Uhr | 12.08.2019

21-Jähriger wollte in Dieter Bohlens Villa einbrechen

Bohlen-Einbrecher muss in Psychiatrie

Nach dem versuchten Einbruch in die Villa von Dieter Bohlen in Tötensen gestern Morgen waren auch heute Polizisten und Kriminaltechniker auf dem Grundstück um Spuren zu sichern. Mittlerweile ist der 21-Jährige Täter in eine Psychiatrie eingewiesen worden. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Münchener probiert in die Villa des Poptitans in Tötensen einzubrechen. Der Eindringling gelangte auf das Gelände des Anwesens und zerstörte ein Fenster mit einem Stuhl. Doch die Polizei konnte ihn schnell vor Ort festnehmen. Der Täter hatte 2,6 Promille.Welche Verbindung der Einbrecher zu Dieter Bohlen hat und warum er probierte einzubrechen ist noch völlig unklar. Dieter Bohlen und seine Familie befanden sich zur Tatzeit nicht in Hamburg.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.02.2020

Bundesweites Twitter-Gewitter der Feuerwehr

Heute, am 11.2. ist passenderweise der europäische Tag des Notrufs. Auch in Hamburg möchte die Feuerwehr damit klar machen: Im Ernstfall muss immer sofort die 112 gewählt... [mehr]

14.02.2020

Fußgänger prallt gegen Windschutzscheibe

In Jenfeld hat es gestern Abend einen Unfall zwischen einem PKW und einem Fußgänger gegeben. An der Kreuzung Jenfelder Allee/ Kuehnstraße ist der männliche Fußgänger beim... [mehr]

10.02.2020

Baum stürzt auf Villa in Blankenese

Im Treppenviertel in Blankenese ist am Sonntagabend ein Baum auf ein Haus gekippt. Dabei wurde das Dach eingerissen und auch mehrere Wände sackten ein. Die Familie befand sich... [mehr]

14.02.2020

Unfallopfer lief bei Rot über die Ampel

Nachdem es gestern Abend zu einem schweren Unfall in Jenfeld gekommen ist, hat die Polizei heute weitere Informationen zum Unfallhergang bekannt gegeben. So lief ein Fußgänger... [mehr]

17.02.2020

Tief "Victoria" sorgt für Sturmflut

Sturmtief Victoria hat am Vormittag für eine erneute Sturmflut auf dem Hamburger Fischmarkt gesorgt. Dabei stieg der Pegelstand auf 1,50 Meter über dem mittleren Hochwasser.... [mehr]

11.02.2020

Razzia bei Hafenmitarbeitern

Mitarbeiter der Wasserschutzpolizei haben seit heute Vormittag Razzien in Wohnungen von mehreren Hafenmitarbeitern durchgeführt. Auch Unterkünfte in Gewerbegebieten in... [mehr]

07.02.2020

Polizei schießt auf Auto

Die Polizei hat gestern Abend in Neuallermöhe auf das Auto eines Mannes geschossen. Dieser war mit hoher Geschwindigkeit direkt auf die Beamten zugefahren, als diese im... [mehr]

13.02.2020

Fahndung nach Einbrechern

++++++++++++++UPDATE+++++++++++++++++++++   Bei länderübergreifenden Verkehrskontrollen gestern Abend, hat das LKA 19 sieben mutmaßliche Einbrecher vorläufig... [mehr]

08.02.2020

Container brennen in Rothenburgsort

In Rothenburgsort ist es am frühen Morgen zu einem Großbrand auf dem Gelände einer Spedition gekommen. Die Feuerwehr Hamburg rückte zu einem Großeinsatz aus, um die brennenden... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Politische Jugendorganisationen zur Wahl

Sendung vom 18.02.2020

Menschen Marken Medien

tanktank - Mit Schwarzbrot und Delikatessen

Sendung vom 12.02.2020

Schalthoff Live

Eklat in Thüringen - Wahl in Hamburg

Sendung vom 11.02.2020