Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 14.10.2019 23:06 Uhr

Blaulicht


13:53 Uhr | 12.08.2019

Hintergrund sind Ermittlungen der Soko Cold Cases

LKA-Leiter Heise von Aufgaben entbunden

Polizeipräsident Ralf Martin Meyer hat den Leiter des LKA Hamburg Frank-Martin Heise mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Das hat die Polizei gegenüber Hamburg 1 bestätigt. “Mir als Amtsleitung fehlt das notwendige Vertrauen für eine weitere Zusammenarbeit”, so der Polizeipräsident. Hintergrund der Ablösung ist die polizeiliche Ermittlung rund um die Einheit “Soko Cold Cases”, die jahrzehntealte Mord- und Vermisstenfälle aufklären sollte. Der Einheit werden seit längerem schwere Ermittlungsfehler vorgeworfen, ein Zeuge soll sogar mit einer Belohnung zu Aussagen bewegt worden sein. Heise wird nun als Beamter einen anderen Dienstposten übernehmen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.10.2019

Schwerer Unfall im Berner Heerweg

Im Berner Heerweg ist es letzte Nacht zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Wagen geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, streifte mehrere Bäume und blieb schließlich... [mehr]

11.10.2019

Bagger beschädigt Gasleitung

Auf einer Baustelle an der Frohmestraße in Schnelsen hat ein Bagger heute Morgen eine Gasleitung beschädigt. Aufgrund der Explosionsgefahr war bereits eine Sperrung der nahe... [mehr]

10.10.2019

Mann Nach Unfall in Lebensgefahr

An der Kreuzung St. Pauli Hafenstraße / Davidstraße ist gestern Abend ein Kleinwagen gegen einen Ampelmast gekracht. Der Fahrer des Wagens musste vor Ort reanimiert werden und... [mehr]

13.10.2019

Schwerer Verkehrsunfall in Hamburg-Horn

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Sievekingsallee in Hamburg-Horn sind in der Nacht zu Sonntag mehrere Menschen verletzt worden. Wie die Polizei gegenüber Hamburg 1... [mehr]

14.10.2019

Bewaffneter Raubüberfall am Grindelberg

Gegen 09:30 Uhr ist die Apotheke am Grindelberg 88 von einem unbekannten Mann überfallen worden. Der Täter hat die Angestellte mit einer Waffe bedroht und ist nach... [mehr]

11.10.2019

Erneuter Kellerbrand in Mümmelmannsberg

In Mümmelmannsberg ist am morgen ein Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort und löschte den Brand.... [mehr]

11.10.2019

Schwerer Verkehrsunfall in Altona

Die Polizei Hamburg zum Unfall [mehr]

09.10.2019

SEK-Einsatz in St. Georg

Absperrungen und schwer bewaffnete Spezialkräfte: Die Polizei musste am Nachmittag mit einem Großaufgebot nach St. Georg ausrücken und dort eine Wohnung stürmen. Ein Mann ist... [mehr]

09.10.2019

Nach Anschlag vor Synagoge in Halle

Nach dem tödlichen Anschlag in Halle vor einer Synagoge hat die Polizei auch in Hamburg die Präsenz erhöht. Wie ein Sprecher der Polizei gegenüber Hamburg1 bestätigte, sei man... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Menschen Marken Medien - Pilot Group: 20 Jahre neue Wege

Sendung vom 09.10.2019

MENSCH WIRTSCHAFT!

Zwischen Medizin und Ökonomie

Sendung vom 03.10.2019

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der Innovationsstadtteil Grasbrook

Sendung vom 02.10.2019