Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 10.12.2019 01:11 Uhr

Verkehr


15:35 Uhr | 06.08.2019

Ziel ist eine durchgängige Radinfrastruktur

Umbau der Rothenbaumchaussee

Im Zuge des Umbaus der Rothenbaumchaussee werden 40 der rund 220 Parkplätze zwischen Hallerstraße und Moorweidenstraße wegfallen. Der Umbau soll voraussichtlich im kommenden Jahr beginnen. Das bestätigte die Verkehrsbehörde gegenüber Hamburg 1. Der derzeitige Zustand der Rothenbaumchaussee entspreche nicht den gültigen Regelwerken. Ziel sei es, eine durchgängige und möglichst einheitliche Radinfrastruktur zu schaffen. Aufgrund des fehlenden Platzes müsse es Radfahrstreifen auf der Fahrbahn geben. Um nötige Sicherheitsabstände einzuhalten, sollen Parkplätze daher von Schräg- zu Längsparkplätzen umgebaut werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

29.11.2019

HVV erweitert Angebot

Da war wirklich wieder einmal ordentlich was los heute in der Stadt. Die Polizei hatte ja bereits im Vorfeld auf Straßensperrungen hingewiesen und vor Verzögerungen gewarnt. Es... [mehr]

27.11.2019

"Lime"-Scooter im Winter verfügbar

Der E-Roller-Anbieter „Lime“ wird seinen Betrieb den gesamten Winter über aufrecht erhalten. Das hat eine Sprecherin gegenüber Hamburg1 bestätigt. Demnach müsse man... [mehr]

02.12.2019

Zwei A7-Vollsperrungen in dieser Woche

In der kommenden Woche müssen sich Autofahrer auf der A7 auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen. In der Nacht zu Dienstag wird die A7 zwischen 22 und 5 Uhr zwischen... [mehr]

02.12.2019

Vergleichsportal: HVV am teuersten

Mitte Dezember werden die HVV-Ticketpreise angehoben. Das Vergleichsportal „testberichte.de“ hat nun festgestellt, dass die Hamburger deutlich mehr für den ÖPNV zahlen müssen,... [mehr]

29.11.2019

Finanzierung der S4 ist unterzeichnet

Hamburgs erster Bürgermeister Peter Tschentscher hat heute in Berlin das Finanzierungsabkommen zur geplanten S-Bahn-Linie S4 unterzeichnet. Außerdem leisteten Ministerpräsident... [mehr]

06.12.2019

Hochbahn-Busse immer unpünktlicher

Die Busse der Hamburger Hochbahn sind immer unpünktlicher. Das berichtet das „Abendblatt“ und beruft sich auf kleine Anfragen der Hamburger CDU. So waren bis Oktober nur noch... [mehr]

05.12.2019

U3-Fiete vorgestellt

An der U-Bahnhaltestelle Schlump haben die HOCHBAHN und die Radverkehrskoordinatorin Kirsten Pfaue heute den sogenannten U3-Fiete vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein... [mehr]

09.12.2019

A7: Verkehr früher als geplant freigegeben

Die A7 ist nördlich des Elbtunnels früher als geplant wieder für den Verkehr freigegeben worden. Gestern Abend konnten bereits die ersten Autofahrer wieder durch die Röhren... [mehr]

04.12.2019

Bahnkonferenz tagt in der Handelskammer

In der Handelskammer hat heute zum dritten Mal die sog. Bahnkonferenz getagt. Veranstaltet wird diese von dem „Arbeitskreis Schiene“ der Logistik-Initiative Hamburg sowie der... [mehr]