Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.08.2019 14:16 Uhr

Verkehr


15:35 Uhr | 06.08.2019

Ziel ist eine durchgängige Radinfrastruktur

Umbau der Rothenbaumchaussee

Im Zuge des Umbaus der Rothenbaumchaussee werden 40 der rund 220 Parkplätze zwischen Hallerstraße und Moorweidenstraße wegfallen. Der Umbau soll voraussichtlich im kommenden Jahr beginnen. Das bestätigte die Verkehrsbehörde gegenüber Hamburg 1. Der derzeitige Zustand der Rothenbaumchaussee entspreche nicht den gültigen Regelwerken. Ziel sei es, eine durchgängige und möglichst einheitliche Radinfrastruktur zu schaffen. Aufgrund des fehlenden Platzes müsse es Radfahrstreifen auf der Fahrbahn geben. Um nötige Sicherheitsabstände einzuhalten, sollen Parkplätze daher von Schräg- zu Längsparkplätzen umgebaut werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.08.2019

Bauarbeiten verzögern sich

Die Großbaustelle an der Hudtwalckerstraße dauert länger als geplant. Der rund 200 Meter lange Abschnitt zwischen Winterhuder Marktplatz und Eppendorfer Hochzeitskirche sollte... [mehr]

19.08.2019

Neue Verkehrsstatistik veröffentlicht

Die Sicherheit im Straßenverkehr ist immer ein wichtiges Thema in unserer Stadt. Gerade jetzt zum Start des neuen Schuljahres sollen besonders Autofahrer sensibilisiert werden.... [mehr]

13.08.2019

HVV-Ringe sollen abgeschafft werden

Vertreter der CDU Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein wollen die HVV-Ringe abschaffen. Das zumindest ist ein Vorschlag, der gestern bei einem Treffen in Norderstedt... [mehr]

20.08.2019

Ehestorfer Heuweg wird voll gesperrt

Der Ehestorfer Heuweg wird am Montag für mindestens einen Monat lang vollgesperrt. Grund sind Braunkohlereste, die unerwartet unter der Fahrbahn gefunden worden waren und nun... [mehr]

14.08.2019

Straßenfest für autofreies Ottensen

Die autofreie Zone in Ottensen soll mit einem Straßenfest eröffnet werden. Dazu lädt der Bezirk Altona am 1. September alle Anwohner und Gewerbetreibende von 11 bis 16 Uhr in... [mehr]

16.08.2019

Kleinere Containerschiffe gefordert

17 Jahre wurde geplant. Im Juli hat die umstrittene Fahrrinnenanpassung der Elbe begonnen. Ziel der Elbvertiefung ist, dass der Hafen besser für die neue Generation von... [mehr]

21.08.2019

U1 ab Montag wieder im Normalbetrieb

Ab Montag fährt die U1 auf der gesamten Linie wieder im Normalbetrieb. So konnten die Arbeiten zwischen den Haltestellen Ohlsdorf und Langenhorn Markt nach fast drei Monaten... [mehr]

14.08.2019

7. Internationales Bauforum

In den Deichtorhallen veranstaltet die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen vom 20.-24. August das 7. internationale Bauforum. Im Fokus steht hierbei die Frage wie die... [mehr]

12.08.2019

Online-Umfragen für Anwohnerparkzonen starten

Im Rahmen der geplanten Anwohnerparkzonen im Karolinenviertel und auf der Sternschanze starten heute die Online-Befragungen der Anwohner. Sie sollen persönliche Einschätzung... [mehr]