Hamburg, 10.07.2020 02:40 Uhr

Stadtgespraech


12:20 Uhr | 21.07.2019

Unternehmen setzt auf Landstrom und Flüssigerdgas

Aida Cruises will umweltfreundlicher werden

Das Unternehmen Aida Cruises will umweltfreundlicher werden. Wie der NDR berichtet, hat sich das Unternehmen langfristig das Ziel gesetzt „emissionsneutrale Kreuzfahrt" zu betreiben. Bis 2023 sollen 94 Prozent aller Aida-Kreuzfahrt-Gäste auf Schiffen reisen, die mit emissionsarmem Flüssigerdgas oder im Hafen mit grünem Landstrom betrieben werden. Die AidaSol war im vergangenen Jahr das einzige Kreuzfahrtschiff, dass die Landstromversorgung im Hamburger Hafen genutzt hat.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

02.07.2020

Stutthof-Prozess: Anklage wird beschränkt

Im Prozess gegen den früheren SS-Wachmann Bruno D. will das Hamburger Landgericht die Anklage auf Beihilfe zum vollendeten Mord herabsetzen. Diese Beschränkung war zuvor von... [mehr]

09.07.2020

Hagenbeck-Giraffe entfacht Rassismus-Debatte

Seit 20 Jahren werden Besucher des Tierpark Hagenbeck von dieser Statue hier begrüßt. Eine Giraffe auf deren Hals ein schwarzer Mann sitzt. Genau das kritisiert jetzt ein... [mehr]

03.07.2020

Alkohol-Verkaufsverbot gegen Cornern?

Viele Menschen, die sich Alkohol aus dem Kiosk besorgen und ihn dann an der Straßenecke trinken – das sogenannte „Cornern“ lässt sich im Schanzenviertel schon länger... [mehr]

03.07.2020

Erster virtueller Schlagermove

Der Hamburger Schlagermove findet dieses Jahr coronabedingt zum ersten Mal virtuell statt. Die vierstündige Online-Schlagerparty wird am Sonnabend ab 15 Uhr per Livestream... [mehr]

01.07.2020

Sanierung des Florabunkers

Schon seit Jahrzenten wird an der Außenfassade geklettert. Nun soll auch ins Innere des Bunkers im Florapark leben kommen. Die Umbaupläne, die schon seit 2015 feststanden,... [mehr]

07.07.2020

Eichenprozessionsspinner breitet sich aus

Im gesamten Hamburger Stadtgebiet sieht man sie jetzt wieder, wenn man genau hinschaut: Die Nester der Eichenprozessionsspinner-Raupen. In den vergangenen Jahren ist das... [mehr]

09.07.2020

NABU zieht positive Storchenbilanz

NABU Hamburg zieht positive Storchenbilanz: Der Naturschutzbund hat im Frühjahr dieses Jahres insgesamt 70 Jungstörche gezählt. Das seien drei mehr als im vergangenen Jahr.... [mehr]

07.07.2020

Café Seeterrassen soll abgerissen werden

Das Café Seeterrassen in Planten un Blomen soll abgerissen werden. Das bestätigte ein Sprecher der Hamburg Messe und Congress heute gegenüber Hamburg 1. Wie das Hamburger... [mehr]

03.07.2020

9.240 Verfahren wegen Corona-Verstößen

Insgesamt 9.240 Ordnungswidrigkeiten-Verfahren wegen Verstößen gegen die Corona-Auflagen gibt es in Hamburg bisher. Wie der NDR berichtet, liege die Summe der eingenommenen... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020