Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 17.01.2020 22:05 Uhr

Verkehr


13:13 Uhr | 18.07.2019

2020 sollen die Preise um 2,2 Prozent steigen

HVV plant erneute Fahrpreiserhöhung

Der Hamburger Verkehrsverbund plant für das kommende Jahr eine Fahrpreiserhöhung um 2,2 Prozent. Laut HVV errechnet sich der Zuwachs aus dem Tarifindex, der die Preise für Strom, Diesel, Personalkosten und die Inflationsrate berücksichtigt. Nach dieser Berechnung hätte der Preisanstieg sogar 3,0 Prozent betragen, sagte HVV-Chef Aigner jetzt. CDU, FDP und Linke kritisieren die geplante Preiserhöhung, die wieder über der Inflationsrate läge. Peter Tschentscher hatte noch im Juni angekündigt, dass die Preise nicht mehr so stark steigen und sich an der Inflationsrate orientieren sollten. Die politischen Gremien müssen der Preissteigerung noch zustimmen. Zuletzt waren die Fahrpreise zu Beginn des Jahres um 2,1 Prozent angehoben worden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.12.2019

Zwölf Germanwings-Flüge in Hamburg abgesagt

In Hamburg sind für heute 12 innerdeutsche Flüge der Eurowings-Schwestergesellschaft Germanwings abgesagt worden. Das geht aus einer aktuellen Meldung der Internetseite von... [mehr]

08.01.2020

Hamburgs S-Bahnen werden automatisiert

Hamburgs S-Bahnnetz soll komplett automatisiert werden. Im Oktober 2021 könnten die ersten Züge zwischen Berliner Tor und Bergedorf per Funksignal aus der Streckenzentrale... [mehr]

03.01.2020

Weniger Flugverkehr nach 23 Uhr

Der Flughafen Hamburg hat 2019 deutlich weniger Beschwerden gegen Fluglärm nach 23 Uhr verzeichnet. Im letzten Jahr gab es noch 1.517 Beschwerden, im Jahr 2018 lag die Zahl... [mehr]

03.01.2020

DT5-U-Bahnen ab Sonnabend wieder fahrtüchtig

Ab Morgen Abend befinden sich wieder alle neuen Hamburger DT5-U-Bahn-Züge im Betrieb. Das teilte die HOCHBAHN heute mit. Mit dem Jahreswechsel waren 95 der 120 neuen Fahrzeuge... [mehr]

03.01.2020

Einschränkungen auf der A7

Auf der A7 müssen sich Autofahrer in diesem Jahr erneut auf mehrere Einschränkungen rund um die Hamburger Autobahndeckel einstellen. Nachdem bereits seit Anfang Dezember der... [mehr]

06.01.2020

Erneute Sperrungen auf der A7

In den kommenden zwei Wochen müssen sich Autofahrer auf der A7 erneut auf Sperrungen einstellen. Grund dafür sind Arbeiten zur Fertigstellung des Lärmschutztunnels in... [mehr]

02.01.2020

Germanwings fliegt wieder planmäßig

Eurowings-Schwestergesellschaft Germanwings fliegt seit heute wieder planmäßig. Insgesamt 54 Flüge von und nach Hamburg mussten in den vergangenen drei Tagen abgesagt werden,... [mehr]

17.01.2020

Vollsperrung auf der A7

Auf der A7 erwartet Autofahrer an diesem Wochenende erneut eine Vollsperrung. Ab heute Abend, 22.00 Uhr, ist die Fahrbahn zwischen der Anschlussstelle Eidelstedt und Schnelsen... [mehr]

09.01.2020

Spatenstich für erstes Fahrrad-Parkhaus

An der Haltestelle Kellinghusenstraße ist heute de Spatentsttich für das erste Fahrradparkhaus in Hamburg gesetzt worden. So werden hier künftig auf zwei Etagen 600 Räder Platz... [mehr]

Neu in der Mediathek

Nachgefragt

Hauptsaison für Einbrecher

Sendung vom 17.01.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wohnen in der HafenCity

Sendung vom 15.01.2020

Gut beraten - der Expertentalk

Gut beraten - mit Stefan Sohst

Sendung vom 15.01.2020