Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.08.2019 02:46 Uhr

Politik


12:53 Uhr | 18.07.2019

Mit der Fertigstellung wird 2022 gerechnet

Elbvertiefung startet kommende Woche

Die Baggerarbeiten für die seit Jahren geplante und umstrittene Elbvertiefung starten in der kommenden Woche. Dafür empfängt Wirtschaftssenator Michael Westhagemann den Verkehrsminister Andreas Scheuer, um die Anfänge der Baggerarbeiten auf einem Boot zu begleiten. Durch den Fahrrinnenausbau soll es künftig zum Beispiel Containerschiffen mit einem Tiefgang bis zu 13,50 Meter unabhängig von der Flut möglich sein, den Hamburger Hafen zu erreichen. Weiterhin sollen Schiffe durch den Bau sogenannter Begegnungsboxen beim Ein- und Auslaufen besser aneinander vorbeifahren können. Zuletzt rechnete die Verkehrsbehörde mit einer Fertigstellung der Elbvertiefung im Jahr 2022.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

07.08.2019

Klimadialog im Rathaus

Die Bürgerschaft hat heute Vertreter von Fridays for Future zu einem gemeinsamen Dialog ins Rathaus eingeladen. Dort haben die Abgeordneten mit den Aktivisten über die... [mehr]

07.08.2019

"Gute-Kita-Gesetz" wird unterzeichnet

Im Hamburger Rathaus wird heute die Vereinbarung zum "Gute-Kita-Gesetz" unterschrieben. Dafür wird Bundesfamilienministerin Franziska Giffey mit Sozialsenatorin Leonhard und... [mehr]

11.08.2019

Wohnungen auf Messegelände

Die Forderungen nach einem Wohnungsbau auf dem Hamburger Messegelände gehen weiter. Die Hamburger Linke wollen in der kommenden Bürgerschaftssitzung am Mittwoch einen... [mehr]

16.08.2019

Lebensretter-Demo am Hauptbahnhof

Am Hauptbahnhof hat heute Abend eine Kundgebung für die Rechte von Geflüchteten und Migranten stattgefunden. Unter dem Motto: „Hamburg, was tust du?“ soll auf die Situation im... [mehr]

16.08.2019

Grüne planen autofreie Innenstadt

“Die Innenstadt als Hamburgs Visitenkarte lebendig und nachhaltig gestalten” - unter diesem Motto haben Hamburgs Grüne heute ein neues Nutzungskonzept für die Hamburger... [mehr]

07.08.2019

Wahlbeteiligung bei den Bezirkswahlen

An den diesjährigen Hamburger Bezirksversammlungswahlen hat rund die Hälfte der unter 18-jährigen Wahlberechtigten teilgenommen. Das gab das Statistikamt Nord heute bekannt.... [mehr]

09.08.2019

Die Partei "Die Rechte" meldet Mai-Demo an

Die rechtsextreme Partei „Die Rechte“ hat eine 1. Mai-Demo in Hamburg angekündigt. Unter dem Motto „Zuwanderung bewirkt Sozialabbau“ wollen die Demonstranten am 01. Mai... [mehr]

20.08.2019

"Hamburg wählt" vorgestellt

Anlässlich der Bürgerschaftswahl 2020 ist heute das neue Unterrichtsmaterial Hamburg wählt vorgestellt worden. Mit dem 29 Seiten langen Heft sollen Schülerinnen und Schüler in... [mehr]

20.08.2019

CDU kritisiert Inlandsflüge des Senats

Die CDU kritisiert die Inlandsflüge des Hamburger Senats. Das hat die Fraktion gegenüber Hamburg1 bestätigt. So haben die Senatoren seit 2015 knapp 580 mal einen Flug gebucht.... [mehr]