Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.11.2019 23:07 Uhr

Stadtgespraech


12:21 Uhr | 18.07.2019

1,5 Tonnen Müll aus Gewässern gefischt

GreenKayak zieht positive Bilanz

Nach rund viereinhalb Monaten zieht die Umweltinitiative GreenKayak eine positive Bilanz. So haben Hamburgerinnen und Hamburger seit April rund 1,5 Tonnen Müll aus Hamburger Gewässern gefischt. Im Einsatz waren dafür sechs grüne Kayaks, die Freiwillige für zwei Stunden kostenlos nutzen dürfen, wenn sie im Gegenzug dazu Abfall aus dem Wasser sammeln. Unterstützt wird das Projekt von der Umweltbehörde.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.11.2019

Freikarten-Affäre: Erster Prozess beginnt

Heute beginnt der erste Prozess in der Freikarten-Affäre um ein Rolling-Stones-Konzert. Angeklagt ist die frühere Gesundheitsstaatsrätin Elke Badde. Ihr wird Vorteilsannahme... [mehr]

18.11.2019

Jeder Mensch ist aufgefordert zu helfen

Drei Obdachlose sind innerhalb weniger Tage verstorben. Ein Grund dafür könnten die niedrigen Temperaturen der letzten gewesen sein. Hinz&Kunzt ruft daher alle... [mehr]

19.11.2019

Umzug ins Winterquartier

Sie gelten als eines der Wahrzeichen unserer Stadt - Die Alsterschwäne. Und alle Jahre wieder werden sie Mitte November in ihr Winterquartier gebracht. So auch in diesem Jahr.... [mehr]

16.11.2019

Skandinavischer Weihnachtsmarkt in Hamburg

Alle Jahre wieder findet der Skandinavische Weihnachtsmarkt, nicht weit vom Portugiesenviertel, statt. [mehr]

19.11.2019

Streit um Schilleroper-Sanierung geht weiter

Der Streit um die unter Denkmalschutz stehende Schilleroper auf St. Pauli geht weiter. Am Mittwoch läuft eine Frist der Behörde ab, die die Eigentümerin dazu bringen soll, das... [mehr]

20.11.2019

Zahl der Unfälle mit Radfahrern gestiegen

Die Zahl der Unfälle mit Radfahrern und Fußgängern in Hamburg ist gestiegen. Das geht aus einer Unfallstatistik der Polizei für die ersten drei Quartale dieses Jahres hervor.... [mehr]

20.11.2019

Innovatives Recycling mit "Wildplastic"

Die große Frage, die uns alle umtreibt ist, wie kommen wir dem Ziel näher, unsere Umwelt und unser Klima zu schützen. Die Probleme der Umweltzerstörung sind offensichtlich und... [mehr]

20.11.2019

Twitter-Marathon

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger: Pünktlich zur dunklen Jahreszeit hat die Polizei Hamburg ihre Kampagne „In Hamburg schaut man hin“ gestartet. Deshalb werden heute... [mehr]

19.11.2019

Haspa-Filiale am Schulterblatt neueröffnet

Es sind Bilder der Verwüstung, die sich ins Gedächtnis der Hamburger eingebrannt haben. Von den G20-Krawallen im Juli 2017 war besonders die Sternschanze betroffen: Nicht nur... [mehr]