Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 18.01.2020 12:27 Uhr

Blaulicht


16:24 Uhr | 17.07.2019

Positive Entwicklung zu verzeichnen

Zehn Jahre Glasflaschenverbot auf dem Kiez

Seit zehn Jahren gilt nun das Glasflaschenverbot rund um die Reeperbahn. An Feiertagen und am Wochenende dürfen dort seither keine Glasbehälter mehr mitgeführt oder verkauft werden. Seit der Einführung des Verbotes ist die Quote von gefährlichen Körperverletzungen mit Flaschen als Tatwaffe um rund 40 Prozent gesunken. Im vergangenen Jahr konnten rund 360 Verstöße gegen das Glasflaschenverbot registriert werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.01.2020

Feuerwehr rettet Menschen vor Brand an Pension

In Langenhorn hat die Hamburger Feuerwehr am Sonnabend Abend mehrere Menschen vor einem Brand an einer Pension gerettet. Aus bisher nicht geklärten Ursachen war Müll, der an... [mehr]

13.01.2020

LKW verletzt Fahrradfahrer tödlich

Die abschließenden Statistiken für das vergangene Jahr 2019 stehen noch nicht einmal ganz fest. Doch bereits die Zahlen der ersten drei Quartale des Jahres sind erschreckend:... [mehr]

13.01.2020

Zeuge zieht Nebenklage zurück

Im Prozess um den 93-jährigen ehemaligen KZ-Wachmann, hat ein vermeintlicher Zeuge nun seine Nebenklage zurückgezogen. Er hatte zunächst ausgesagt als Säugling mit seiner... [mehr]

16.01.2020

Van kippt nach Unfall um

In der Diagonalstraße in Hamm hat sich heute ein Verkehrsunfall zwischen einem Car-Sharing-Wagen und einem Van ereignet. Aus bislang ungeklärter Ursache soll der Van auf den... [mehr]

15.01.2020

"Keine schwerwiegenden Verletzungen"

An der Ecke Hoheluftchaussee / Eppendorfer Weg hat es am Mittag einen Unfall mit einem Bus der Linie 5 gegeben. Weil eine Person auf die Fahrbahn gelaufen war, musste der Bus... [mehr]

16.01.2020

Zug muss evakuiert werden

An der Lombardsbrücke ist am Morgen eine Oberleitung gerissen und auf einen Zug gestürzt. 68 Passagiere saßen über Stunden in dem Regionalzug fest bis er evakuiert werden... [mehr]

13.01.2020

Tödlicher Unfall in Wandsbek

In Wandsbek hat es am Morgen einen tödlichen Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Radfahrer gegeben. Nach ersten Angaben war der LKW gerade aus der Rüterstraße in die... [mehr]

10.01.2020

LKW kollidiert mit Rollstuhlfahrer

In Stellingen hat es am Vormittag einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem ein Rollstuhlfahrer mit einem LKW kollidiert ist. Der LKW hatte den Mann übersehen, als er aus einer... [mehr]

12.01.2020

Transporter-Brand greift auf Häuser über

Bei einem Unfall am Sonnabend in Wandsbek ist ein Transporter in Brand geraten. Das Feuer griff auf weitere Autos über und schlug auch gegen die Fassade eines anliegenden... [mehr]

Neu in der Mediathek

Nachgefragt

Hauptsaison für Einbrecher

Sendung vom 17.01.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wohnen in der HafenCity

Sendung vom 15.01.2020

Gut beraten - der Expertentalk

Gut beraten - mit Stefan Sohst

Sendung vom 15.01.2020