Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 18.01.2020 13:58 Uhr

Blaulicht


11:44 Uhr | 17.07.2019

VW-Bus war auf Twingo aufgefahren

49-Jähriger verstirbt nach Unfall auf A7

In der Nacht zu Mittwoch ist eine 49-jähriger Mann bei einem schweren Unfall auf der A7 gestorben. Wie die Polizei gegenüber Hamburg 1 bestätigte, hatte ein VW-Transporter einen Twingo so stark touchiert, dass er über die Fahrbahn geschleudert worden war. Der Fahrer des Twingos erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort . Auch der Fahrer des VW-Trasnporters wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die A7 musste für rund zwei Stunden voll gesperrt werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.01.2020

Vier Verletzte bei Busunfall

An der Ecke Hoheluftchaussee / Eppendorfer Weg hat es am Mittag einen Unfall mit einem Bus der Linie 5 gegeben. Weil eine Person auf die Fahrbahn gelaufen war, musste der Bus... [mehr]

17.01.2020

84-Jähriger muss Führerschein abgeben

Der Führerschein des 84-jährigen Mannes, der gestern Abend einen Fußgänger in Hummelsbüttel angefahren hatte, ist beschlagnahmt worden. Der Fahrer wurde nach dem Unfall... [mehr]

12.01.2020

Feuerwehr rettet Menschen vor Brand an Pension

In Langenhorn hat die Hamburger Feuerwehr am Sonnabend Abend mehrere Menschen vor einem Brand an einer Pension gerettet. Aus bisher nicht geklärten Ursachen war Müll, der an... [mehr]

16.01.2020

Van kippt nach Unfall um

In der Diagonalstraße in Hamm hat sich heute ein Verkehrsunfall zwischen einem Car-Sharing-Wagen und einem Van ereignet. Aus bislang ungeklärter Ursache soll der Van auf den... [mehr]

16.01.2020

Zug muss evakuiert werden

An der Lombardsbrücke ist am Morgen eine Oberleitung gerissen und auf einen Zug gestürzt. 68 Passagiere saßen über Stunden in dem Regionalzug fest bis er evakuiert werden... [mehr]

16.01.2020

Brand in Einfamilienhaus in Langenhorn

In einem Einfamilienhaus in Langenhorn ist gestern Abend ein Feuer ausgebrochen. Obwohl die Flammen bereits auf die Dachkonstruktion übergegriffen hatten, konnte die Feuerwehr... [mehr]

10.01.2020

Protest gegen AfD-Parteitag

Der AFD-Parteitag hier in Hamburg wird aktuell von Protesten begleitet. Rund 800 Demonstranten positionierten sich vor der BMK. Auch die Polizei ist mit einer Hundertschaft vor... [mehr]

13.01.2020

Tödlicher Unfall in Wandsbek

In Wandsbek hat es am Morgen einen tödlichen Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Radfahrer gegeben. Nach ersten Angaben war der LKW gerade aus der Rüterstraße in die... [mehr]

13.01.2020

Zeuge zieht Nebenklage zurück

Im Prozess um den 93-jährigen ehemaligen KZ-Wachmann, hat ein vermeintlicher Zeuge nun seine Nebenklage zurückgezogen. Er hatte zunächst ausgesagt als Säugling mit seiner... [mehr]

Neu in der Mediathek

Nachgefragt

Hauptsaison für Einbrecher

Sendung vom 17.01.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wohnen in der HafenCity

Sendung vom 15.01.2020

Gut beraten - der Expertentalk

Gut beraten - mit Stefan Sohst

Sendung vom 15.01.2020