Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 18.01.2020 12:10 Uhr

Wirtschaft


13:08 Uhr | 16.07.2019

Laut einer Handelskammer-Umfrage

Hamburger Konjunkturaussichten getrübt

Viele Hamburger Firmen sehen der Zukunft eher pessimistisch entgegen, da die lange Phase der Hochkonjunktur vorüberzugehen scheint. Das hat eine aktuelle Umfrage der Handelskammer unter Mitgliedsunternehmen ergeben. Die Hamburger Wirtschaft folge damit dem deutschlandweiten Trend. Die Hauptgeschäftsführerin der Handelskammer, Christi Degen, zeigte sich besorgt. Besonders dramatisch seien die Angaben zu den Geschäftserwartungen. Hier würden zum ersten Mal seit sechs Jahren die pessimistischen Stimmen überwiegen. Gründe hierfür seien der Fachkräftemangel und ungünstige wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen wie zu hohen Steuern und bürokratische Hürden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.12.2019

Reeder wollen mit Fonds Klimaziele erreichen

Die globale Schifffahrtsindustrie will einen milliardenschweren Forschungs- und Entwicklungsfonds aufbauen, um die ehrgeizigen Klimaziele einzuhalten. Das gab der Verband... [mehr]

10.01.2020

Maersk zieht einen Dienst aus Hamburg ab

Die dänische Reederei Maersk zieht einen seiner Liniendienste zwischen Indien und Europa aus Hamburg ab. Das berichtet das Hamburger Abendblatt. Für Hamburgs Containerhafen... [mehr]

03.01.2020

Industrie steht vor Personalabbau

Die Metall- und Elektroindustrie in Norddeutschland steht vor einem Personalabbau. Das geht aus einer Mitteilung von NORDMETALL hervor. Demnach rechnet die Branche in Hamburg... [mehr]

07.01.2020

Rekordwert in der Schuldentilgung

Die Stadt Hamburg hat im vergangenen Jahr Schulden im Kernhaushalt in Höhe von 650 Millionen Euro netto getilgt. Das ist fast doppelt so viel, wie ursprünglich geplant und ein... [mehr]

08.01.2020

Spielerische Kreativität aus dem Karoviertel

[mehr]

31.12.2019

Zusammenarbeit stärken und Fortschritt wagen

Bei der traditionellen Jahresschlussansprache der „Versammlung eines Ehrbaren Kaufmanns“ hat heute Handelskammer-Vizepräsident André Mücke dazu aufgerufen, mehr Fortschritt zu... [mehr]

30.12.2019

Neuer Grenzwert für Schweröl

Ab dem 01.01.2020 tritt weltweit ein neuer Grenzwert für Schweröl in der Schifffahrt in Kraft. Damit soll der Schadstoffausstoß von Tankern, Frachtern und Kreuzfahrtschiffen... [mehr]

19.12.2019

Geringe Auslastung offener Arbeitsstellen

Über die Hälfte der Hamburger Unternehmen können offene Arbeitsstellen längerfristig nicht belegen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Handelskammer Hamburg hervor. So... [mehr]

14.01.2020

Vattenfall erhöht Strompreise

Der Energieversorger Vattenfall erhöht nach Informationen der Deutschen Presse Agentur zum 1. März seine Strompreise in Hamburg. Ein Durchschnittshaushalt werde dann 3,67 Euro... [mehr]

Neu in der Mediathek

Nachgefragt

Hauptsaison für Einbrecher

Sendung vom 17.01.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wohnen in der HafenCity

Sendung vom 15.01.2020

Gut beraten - der Expertentalk

Gut beraten - mit Stefan Sohst

Sendung vom 15.01.2020